Borderline und Co. „aus Mustern“ - Nicht mit dir und nicht ohne dich.

Ich hasse dich - verlass mich nicht. Emotional instabile Paarbeziehungen sind häufig schwer belastet durch stark wechselnde, sich widersprechende Kommunikationsmuster. Das Erkennen und Benennen typischer, belastender Verhaltensmuster und zwischenmenschlicher Dynamiken in einer emotional instabilen Beziehung ist der erste Schritt raus aus dem Chaos, hin zur Klarheit. 

Dieses Angebot bietet greifbare Anregungen zur gewünschten Veränderung durch Übungen zur Selbstreflexion. Er richtet sich an Menschen, die sich eine Paarbeziehung in Gleichwürdigkeit wünschen. 
1 Abend, 02.05.2023
Dienstag, 18:00 - 21:15 Uhr
1 Termin(e)
4,33 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (3,25 Stunden)
Bärbel Jung
A-131753
Es fallen keine Kosten an.
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: