Literatur am Vormittag

Dieses Semester im Fokus: Die Literaturen Afrikas
Wir lesen Schriftsteller*innen aus Kenia, Nigeria, Südafrika, Ghana und Kamerun, die mit ihren Romanen herausfordern, unbequem sind, überraschen, befremden, beglücken, nachdenklich machen, aufregen, anregen und einladen, neue Lebens- und Lesewelten zu erkunden.
>1.Ngugi wa Thiong’o: Der Fluss dazwischen
Taschenbuch, Unionsverlag– 22. September 2014, 192 Seiten
>2.Buchi Emecheta: Zwanzig Säcke Muschelgeld 
Taschenbuch, Unionsverlag – 1. Januar 2002, 264 Seiten
>3.Ayobami Adebayo: Bleib bei mir
Gebundene Ausgabe, Piper Verlag – 1. August 2018, 352 Seiten
>4.Damon Galgut: Das Versprechen
Gebundene Ausgabe, ‎ Luchterhand Literaturverlag – 23. Dezember 2021, 368 Seiten
>5.Yaa Gyasi: Heimkehren
Taschenbuch, DuMont Buchverlag  – 12. August 2019, 416 Seiten
>6.Imbolo Mbue: Wie schön wir waren
Taschenbuch, Kiepenheuer& Witsch – 7. Oktober 2021, 448 Seiten
7 Vormittage, 07.03.2023 - 13.06.2023
Dienstag, 11:00 - 13:15 Uhr
7 Termin(e)
21 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (15,75 Stunden)
Barbara Wedemann
P-382160
Entgelt:
99,00
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Fachbereichsleiter/in

Max Eggers
0221 221-97002
vhs-regional-porz@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: