Bildungsurlaub: Sieben Kellerkinder - Sieben Talente - Durch Theater die verborgenen Talente strahlen lassen

Eine Kooperation mit dem mobilen Galli-Theater Köln-Bonn

Das dynamische Typenmodell „Die Sieben Kellerkinder®", entwickelt von Johannes Galli, ist das zentrale Modul der Galli Methode®. „Die Sieben Kellerkinder®" sind sieben innere sehr kreative und spielfreudige Figuren, die unsere Talente prägen. Nur selten stehen sie uns vollständig zur Verfügung - das ein oder andere Kellerkind ist ungeliebt, und man nimmt es nicht mehr wahr. Der Schlüssel, um „Die Sieben Kellerkinder®“ ans Tageslicht zu locken, ihre Körpersprache zu entschlüsseln, mit ihnen zu kommunizieren und sie bewusst in das tägliche Leben einzubeziehen, sind das Spiel und die Bewegung. Wer im guten Kontakt mit den verborgenen Talenten ist, wird auf der Bühne - auch im übertragenen Sinne der beruflichen oder alltäglichen Lebensbühne - mehr Energie, Kreativität und Ausstrahlung gewinnen. Der Bildungsurlaub ist als ein Modul im Rahmen der Ausbildung zum*zur Kommunikationstrainer*in nach der Galli Methode anerkannt. Weitere Informationen: galli.de. Dennis Nahke hat sich nach seiner kaufmännischen Ausbildung dem Theater zugewandt. Er leitet seit seiner Fortbildung in der Galli Methode® 2014 das mobile Galli-Theater Köln/Bonn.
5 Tage, 06.11.2023 - 10.11.2023
Montag, 06.11.2023, 10:00 - 16:30 Uhr, 45 Min. Pause
Dienstag, 07.11.2023, 10:00 - 16:30 Uhr, 45 Min. Pause
Mittwoch, 08.11.2023, 10:00 - 16:30 Uhr, 45 Min. Pause
Donnerstag, 09.11.2023, 10:00 - 16:30 Uhr, 45 Min. Pause
Freitag, 10.11.2023, 10:00 - 16:30 Uhr, 45 Min. Pause
5 Termin(e)
38,33 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (28,75 Stunden)
Dennis Nahke
A-381327-BU
Entgelt:
353,00
Ermäßigung möglich.
Skriptkosten:
10,00
werden nicht ermäßigt
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Dennis Nahke

Köln Lindenthal
L-381428 07.09.22
Mi
Köln Lindenthal
L-381429 18.10.22
Di
Köln Altstadt/Süd
A-381439 17.12.22
Sa, So
Köln Altstadt/Süd
A-381325-BU 08.05.23
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Altstadt/Süd
A-381418 20.05.23
Sa, So
Köln Lindenthal
L-381134 10.06.23
Sa, So
Köln Altstadt/Süd
A-381340-BU 18.03.24
Mo, Di, Mi, Do, Fr

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Paul Hamacher
0221 221-93754
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Irene Ofteringer
0221 221-23182
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: