Die Pflegezeit finanziell meistern

Unterstützung für Pflegebedürftige und Pflegende

In dem Vortrag wird thematisiert, wie Sie vorausschauend fürs fürs Älterwerden planen können. Zentrales Thema ist die Unterstützung für Pflegebedürftige und für Pflegende, indem ein Überblick über Wohnformen im Alter gegeben wird, die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung angesprochen werden, vermittelt wird, wie Pflegeleistungen beantragt werden können und wie mit privater Vorsorge Versorgungslücken geschlossen werden können. Die Veranstaltung richtet sich an Pflegebedürftige, Angehörige, aber auch Multiplikator*innen, die mit diesen Personen arbeiten. Der Referent ist für den Beratungsdienst "Geld und Haushalt" der Sparkassen tätig. Kostenfrei, aber Anmeldung erforderlich.
1 Abend, 20.03.2023
Montag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Steffen Rudolph
L-166024
VHS im Bezirksrathaus Lindenthal, Eingang Oskar- Jäger Straße, Aachener Str. 220, 50931 Köln, Lindenthal
Es fallen keine Kosten an.
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Steffen Rudolph

Köln Altstadt/Süd
A-166003 13.02.23
Mo

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
bianca.jaeger@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Dr. Dennis Michels
0221 221-95353
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: