Die Finanzen unter Kontrolle, auch in der Krise

Was Sie bei Preissteigerungen tun können und wie effizient Energie gespart werden kann

In dem Vortrag geht es um Ihr Budgetmanagement in Krisenzeiten. Es wird thematisiert, wie Sie Ihr Budget im Gleichgewicht halten – auch, wenn die Preise steigen. Zudem wird vermittelt, wie Sie finanzielle Engpässe bewältigen und finanzielle Verpflichtungen einlösen. Außerdem geht es darum, wie Sie Energie sparen bei Strom, Heizen, Warmwasser und welche Hilfen es dabei gibt. Sie lernen, wie Sie mit konkreten Maßnahmen die eigenen Finanzen solide aufstellen. Der Referent ist für den Beratungsdienst "Geld und Haushalt" der Sparkassen tätig. Kostenfrei, aber Anmeldung erforderlich.
1 Abend, 13.02.2023
Montag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Steffen Rudolph
A-166003
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Es fallen keine Kosten an.
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Steffen Rudolph

Köln Lindenthal
L-166024 20.03.23
Mo

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
bianca.jaeger@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Dr. Dennis Michels
0221 221-95353
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: