Worauf gründen Beziehungen

Wann macht es „Click“?

Ein Vortrag über das Phänomen der Liebe, aber auch allgemein über Anziehung und Abstoßung  Was macht eine gute Beziehung aus? Es ist eine schwierige wissenschaftliche Frage: Was löst Sympathie und Antipathie aus? Angesprochen werden zuerst die philosophischen Grundlagen des Eros zum Beispiel bei Platon oder bei Schopenhauer oder in der Anthroposophie. Dann geht es um psychologische Themen: Unsere frühesten Erstprägungen, unbewusste Übertragungen, Verwechslungen und Wiederholungen, die wichtigen Muster der ersten Bindungserfahrung (Bindungstheorie), unterschiedliche Familien- und Sozialerlebnisse. Das Körperliche mit Sex, Hormonen, Genetik und Geruch spielt natürlich auch eine große Rolle. Das Steinzeitverhalten bezüglich der Geschlechter ist auch zu registrieren. Daneben werden Themen wie die Vernunftehe oder gleiche Interessen (Weltanschauungen, Hobbys) oder auch Fragen der verschiedenen Herkunft/Kultur, überhaupt moderne Aspekte, angesprochen. Mit Diskussionsmöglichkeit.

Anmeldung erforderlich.
1 Abend, 21.03.2023
Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Willy Peter Müller
A-138222
Entgelt:
6,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Willy Peter Müller

Köln Altstadt/Süd
A-131816 18.10.22
Di
Köln Altstadt/Süd
A-138249 01.12.22
Do
Köln Altstadt/Süd
A-138215 28.02.23
Di
Köln Altstadt/Süd
A-131814 28.03.23
Di
Köln Altstadt/Süd
A-131809 25.04.23
Di
Köln Altstadt/Süd
A-138235 09.05.23
Di
Köln Altstadt/Süd
A-138249 23.05.23
Di
Köln Altstadt/Süd
A-138279 06.06.23
Di

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: