Schreibwerkstatt zum kreativen Schreiben

Sie möchten Ihre Familiengeschichte festhalten, von einem bekannten Menschen und dessen Arbeit erzählen oder eine fiktive Geschichte schreiben. In der Schreibwerkstatt sammelt die Autorin Hanka Meves gemeinsam mit den Teilnehmer*innen Ideen und leitet zum spannenden Schreiben an. Sie gibt eine Einführung zu dramatischen Strukturen, Plots und Spannungsbögen, Anfänge und Enden, sie stellt die „Heldengeschichte“ vor und gibt Tipps zur Beschreibung von Charakteren beim kreativen Erzählen. Die Teilnehmer*innen können ihre Ideen und Skizzen mit den Strukturen abgleichen und daraus eine Geschichten entwickeln. Den Auftakt bildet ein intensiver Workshop Samstag 28. Januar. Anschließend finden monatliche Treffen am Donnerstagabend statt: 23. Februar, 16. März, 27. April, 25. Mai, 22. Juni.
6 Tage, 28.01.2023 - 22.06.2023
Samstag, 09:00 - 17:00 Uhr, 45 Min. Pause
Donnerstag, 18:15 - 21:30 Uhr
6 Termin(e)
31,33 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (23,5 Stunden)
Hanka Meves-Fricke
A-382215
Entgelt:
169,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Hanka Meves-Fricke

Köln Altstadt/Süd
A-382211 23.01.23
Mo

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Paul Hamacher
0221 221-93754
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Irene Ofteringer
0221 221-23182
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: