L´Océan Noir – Ein afropäischer Blick auf atlantische Geschichte

Ausstellungseröffnung

„Appliqué“ heißen die aufwändig gefertigten Wandteppiche aus Stoff in Benin, mit denen schon am Hof des Königreichs Dahomey wichtige Ereignisse festgehalten wurden.
Diese Technik hat der Künstler William Adjété Wilson aufgegriffen, um eine durch das Meer geprägte Geschichte von Kolumbus bis zu den Fluchtbewegungen unserer Tage zu erzählen. 

Die Werke befassen sich mit Entwurzelung und Identität, Versklavung und Kolonialismus sowie mit Widerstand und Empowerment.
Mit einer Einführung von Serge Palasie (Eine Welt Netz NRW).

Interessierte sind herzlich zur Vernissage eingeladen. Kommen Sie gern vorbei!

Eine Ausstellung der Volkshochschule Köln in Kooperation mit dem Rautenstrauch-Joest-Museum und dem Eine Welt Netz NRW im Rahmen der „European Conference on African Studies – African Futures 2023“.

Die Ausstellung ist bis einschließlich Sonntag, den 4. Juni 2023 während der Öffnungszeiten des Museumsgebäudes zu sehen.
1 Abend, 30.05.2023
Dienstag, 18:00 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
2,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2 Stunden)
N. N.
A-1114030
Rautenstrauch-Joest-Museum, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln, Foyer
Es fallen keine Kosten an.

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
bianca.jaeger@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990