Rodenkirchen und Bauhaus

Laut Legende hat sich in Rodenkirchen endgültig entschieden, wo der Heilige Maternus bestattet werden wollte - und er entschied sich unglaublicherweise nicht für Köln! Aus dem Ort der Trauer und früherem Fischerort wurde im 19. Jahrhundert ein mondäner Stadtteil mit Villen und Ausflugslokalen für das gehobene Bürgertum. Hier wurden Burgenträume verwirklicht und Anfang der 1930er Jahre entstand eine Bauhaussiedlung aus sechs Privathäusern direkt am Rheinufer. Hier ist Bauhaus von außen und innen noch fast original erhalten.
1 Tag, 08.06.2024
Samstag, 16:00 - 18:15 Uhr
1 Termin(e)
3 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2,25 Stunden)
Asja Bölke
A-320040
Treffpunkt: Heinrich-Lübke-Ufer (unter der Autobahnbrücke), Heinrich-Lübke-Ufer , 50996 Köln
Entgelt:
11,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Asja Bölke

U-Bahn Haltestelle Kalk Kapelle
A-112012 24.02.24
Sa
Köln
A-112025 10.03.24
So
Köln
A-320009 16.03.24
Sa

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Paul Hamacher
0221 221-93754
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Moritz Alexander Berg
0221 221-93576
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: