Selbstbewusst sprechen

Die Stimme als Baustein des beruflichen Selbstbewusstseins - Anerkannt als Bildungsurlaub

In einer beruflichen Wirklichkeit, die immer mehr von mobilem Arbeiten, Austausch über Sprachnachrichten und dem Teilnehmen an Videokonferenzen geprägt ist, wird ein bewusster Umgang mit der eigenen Stimme immer wichtiger. 
Es ist inzwischen völlig selbstverständlich geworden, dass wir etwas für unsere körperliche Fitness tun, um so möglichst Lange die Aktivitäten in unserem Leben selbst gestalten zu können. Ist es dann nicht völlig logisch und nachvollziehbar, dass wir auch unserer Stimme diese Aufmerksamkeit schenken, damit im Beruflichen, aber auch im Privaten, unseren Wünschen, Plänen, Zielen den notwendigen Ausdruck verleihen können. 

Selbstbewusst sprechen bringt in drei Schritten näher, wie ein professioneller Umgang mit der eigenen Stimme hilft, souveräner zu agieren, charmanter wahrgenommen zu werden und in stressigen Situationen gelassener zu bleiben. 
Die drei Schritte sind: 
  • Atmung 
  • Stimme 
  • Kommunikation 
Diese drei Schritte zum selbstbewussten Sprechen werden in einem abwechslungsreichen Wechsel aus Theorie-Impulsen und praktischen Übungen erarbeitet. Am Ende des Seminars verfügen Sie über einen reichgefüllten „Handwerkskoffer“ mit dem Sie zukünftig im Alltag Ihr selbstbewusstes Sprechen trainieren können. 
Zielgruppe: 
Das Seminar richtet sich an alle, die beruflich viel mit ihrer Stimme arbeiten müssen und sich dabei gestresst und unentspannt fühlen. 
Vorkenntnisse: 
Vorkenntnisse sind nicht notwendig

Dozent: 
Marcus Nilgus fand vor über 25 Jahren über ein Rhetorikseminar den Weg vom Verlagskaufmann zum Coach, Reiseleiter und Schauspieler. Als zertifizierter Business- und Hypnose-Coach unterstützt er Menschen aus verschieden Lebenswirklichkeiten in den Bereich Job- und Business-Coaching, Zielerreichung, Motivation, Persönlichkeitsentwicklung sowie in den Bereich Stimm- und Bühnentraining. Sein Coaching-Ansatz wird getragen von dem Motto: Auch Dein Leben ist „improvisierbar“, wenn Du einen Plan hast. 
3 Tage, 15.07.2024 - 17.07.2024
Montag, 15.07.2024, 09:00 - 17:00 Uhr, 90 Min. Pause
Dienstag, 16.07.2024, 09:00 - 17:00 Uhr, 90 Min. Pause
Mittwoch, 17.07.2024, 09:00 - 17:00 Uhr, 90 Min. Pause
3 Termin(e)
26 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (19,5 Stunden)
Marcus Nilgus
A-502613-BU
VHS im Komed, Haltestelle Christophstr./Mediapark oder Hansaring; Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage Zentral/PZ), Rollstuhlzugang und Aufzug,, Im Mediapark 7, 50670 Köln, Neustadt/Nord
Entgelt:
223,00

Materialkosten: 1,00 €

Stoffplan (ca. 419 KB)

Bestätigung_§_5_I_AWbG (ca. 104 KB)

Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Marcus Nilgus

Köln Neustadt/Nord
A-572614-BU 16.09.24
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-504059 26.10.24
Sa
Köln Neustadt/Nord
A-572615-BU 18.11.24
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-572618-BU 19.03.25
Mi, Do, Fr

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung bei der VHS Köln. weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ursula Roches
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Jasmina Schäffer
0221 221-24433
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: