Exkursion ins Wallraf-Richartz-Museum: Mal- und Verzierungstechniken im Mittelalter

Wollten Sie schon immer etwas über die glanzvollen Mal- und Verzierungstechniken der mittelalterlichen Tafelmalerei erfahren? Diese Exkursion bietet Ihnen einen beispielhaften Einblick in die Arbeitsweise der Tafelmaler mit Blick auf die deutsche und italienische Kulturlandschaft. Dabei steht nicht der kunsthistorische Aspekt, sondern der technische Aufbau der, in der Regel religiösen Zwecken dienenden, Tafelbilder im Mittelpunkt. Sie erfahren Näheres über die wunderschönen Verzierungstechniken, gebräuchliche  Materialien und Werkzeuge und werden in die Maltechniken der Zeit eingeweiht.
1 Vormittag, 10.11.2024
Sonntag, 11:30 - 13:00 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Kim Ohm
A-320040
Entgelt:
11,00
Zusätzlich Museumseintritt vor Ort
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Kim Ohm

Köln Altstadt/Süd
A-331416 16.11.24
Sa, So

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung bei der VHS Köln. weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Paul Hamacher
0221 221-93754
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Moritz Alexander Berg
0221 221-93576
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: