Train the Trainer: Einführung in die vhs.cloud

Die Lernplattform der VHS zur eigenen Kursgestaltung kennenlernen

Die vhs.cloud ist die Lernplattform der Volkshochschulen. Die umfangreiche Plattform ermöglicht es Kurse online, hybrid, blended oder als Selbstlernkurs anzubieten. Neben Videokonferenzen mit Zoom bietet die Plattform eine Vielzahl an didaktischen Tools um den Unterricht zu gestalten. In diesem Kurs lernen Sie die Funktionen der vhs.cloud kennen, welche Rolle Kursräume spielen, welche Kommunikationsmöglichkeiten es gibt und wie die Teilnehmenden kollaborativ arbeiten können. 

Ziel: Nach Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage sich souverän in der vhs.cloud zu bewegen. Sie lernen ansprechende und didaktisch abwechslungsreiche Kurskonzepte zu erstellen und durchzuführen und können Fragen von Kursteilnehmenden beantworten.
Zielgruppe: Der Kurs richtet sich sowohl an Kursleitende, die noch keine Erfahrungen in der vhs.cloud gesammelt haben sowie auch an Kursleitende, die bisher nur die Grundfunktionen kennen und nutzen. 

Methodik und Organisatorisches: 
Der Kurs besteht aus drei Teilen. 
Der erste Teil besteht aus einem Treffen per Videokonferenz. Bei diesem Treffen lernen Sie die ersten Schritte (Registrierung, Anmeldung im Kursraum / Gruppenraum) kennen. Außerdem dient dieses Treffen der Vernetzung unter den teilnehmenden Kursleitungen.
Der zweite Teil besteht aus einer Selbstlernphase in der vhs.cloud. Im dort verfügbaren Selbstlernkurs lernen Sie die Funktionen der vhs.cloud kennen – didaktisch aufbereitet mit Bildern, Videos und kleinen Quiz-Abfragen. Sie können die Selbstlernphase zeitlich frei gestalten, die Übungen jederzeit unterbrechen und später wieder fortsetzen. Insgesamt besteht die Selbstlernphase aus bis zu neun Modulen. Eine Übersicht über die einzelnen Module finden Sie hier: https://vhs.link/x7QXR3 
Für die Bearbeitung der Aufgaben sollten Sie 7-9 Unterrichtseinheiten Zeit individuell einplanen. Fragen und Diskussionspunkte, die während der Selbstlernphase auftreten, können im gemeinsamen Forum mit den anderen Teilnehmenden und der Kursleitung diskutiert werden. 
Der dritte Teil besteht erneut aus einem Treffen per Videokonferenz in der das gelernte reflektiert und mögliche Einsatzszenarien diskutiert werden.
Sollten Sie bereits Erfahrungen in der vhs.cloud gesammelt haben, können Sie sich am dritten Teil beteiligen, ohne die vorherigen Teile besucht zu haben. Schauen Sie sich zur Bewertung der eigenen Kompetenzen bitte vorher die Modulübersicht aus dem Selbstlernkurs an: https://vhs.link/x7QXR3

Über den Dozenten: 
Matthias Terfurth ist seit 2019 für die VHS Köln tätig, die ersten Jahre als Fachbereichsleiter in der beruflichen Bildung und ist aktuell verantwortlich für Qualitätsmanagement und Digitale Bildung . Seit mehreren Jahren betreut er die vhs.cloud als Admin und befasst sich intensiv mit E-Learning

2 Tage, 28.02.2024, 08.04.2024
Mittwoch, 16:30 - 18:00 Uhr
Montag, 16:30 - 18:00 Uhr
2 Termin(e)
4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (3 Stunden)
Matthias Terfurth
O-604601
Treffpunkt: Online
Es fallen keine Kosten an.
Dieser Kurs hat bereits begonnen oder die Anmeldefrist ist abgelaufen, daher ist eine Online-Anmeldung nicht mehr möglich. Schreiben Sie bitte eine E-Mail an die Kontaktperson (siehe „Wir sind für Sie da“). Eventuell ist eine Anmeldung bzw. ein Späteinstieg noch möglich.
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Matthias Terfurth

Online
O-604608 14.05.24
Di, Do

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
bianca.jaeger@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Cordula Caso
0221 221-35411
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Dieser Kurs hat bereits begonnen oder die Anmeldefrist ist abgelaufen, daher ist eine Online-Anmeldung nicht mehr möglich. Schreiben Sie bitte eine E-Mail an die Kontaktperson (siehe „Wir sind für Sie da“). Eventuell ist eine Anmeldung bzw. ein Späteinstieg noch möglich.
Belegung: