Überzeugen durch Rhetorik und Körpersprache II (Aufbau)

Anerkannt als Bildungsurlaub

Nach dem ersten Eindruck kommen der zweite, der dritte… Und auch die wollen gekonnt sein. In Mittelpunkt dieses Seminars steht das Ausarbeiten und Ausfeilen kennengelernter Techniken und Erfahrungen auf dem Gebiet der Rhetorik und Körpersprache: vor anderen, mit anderen, privat und beruflich. Es geht darum, authentisch und flexibel zu reagieren beim Auftritt vor Einzelpersonen und Gruppen:
  • Wie gestalte ich trockene Themen interessanter?
  • Wie baue ich eine Argumentationskette auf?
  • Wie funktioniert eine konsequente Einwandbehandlung?
  • Wie und wann setze ich auf Formeln wie „AIDA“?
  • Wie funktioniert Sprache für viele Menschen statt für wenige?
  • Wie gebe ich Menschen das – berechtigte – Gefühl, Teil des Präsentationserfolges zu sein?
Eingesetzt werden Methoden unter anderem aus NLP, Theaterarbeit, Psycholinguistik, PR und Journalismus.
In diesem Kurs wird ohne Skript gearbeitet.

Dozent: Wolfgang Uhle ist Kommunikationsmanager, Trainer und Coach. Er verfügt über langjährige Erfahrungen als Arbeitgeber, Pressesprecher, Personalberater und Bewerbungscoach

Als Bildungsurlaub anerkannt in: Berlin, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen
Bildungsurlaubsanerkennung in Brandenburg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Saarland kann beantragt werden.

Voraussetzung: Eine Teilnahme am Grundkurs "Überzeugen durch Rhetorik und Körpersprache"
3 Tage, 28.04.2025 - 30.04.2025
Montag, 28.04.2025, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Dienstag, 29.04.2025, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Mittwoch, 30.04.2025, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
3 Termin(e)
24 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (18 Stunden)
Wolfgang Uhle
A-570401-BU
VHS im Komed, Haltestelle Christophstr./Mediapark oder Hansaring; Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage Zentral/PZ), Rollstuhlzugang und Aufzug,, Im Mediapark 7, 50670 Köln, Neustadt/Nord
Entgelt:
206,00

Materialkosten: 1,00 €

Stoffplan (ca. 299 KB)

Bestätigung gemäß § 5 (1) Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) (ca. 107 KB)

Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Wolfgang Uhle

Köln Neustadt/Nord
A-502226 23.02.24
Fr, Sa
Köln Altstadt/Süd
A-182434 24.03.24
So
Köln Neustadt/Nord
A-502593-BU 03.04.24
Mi, Do, Fr
Köln Altstadt/Süd
A-182346 07.04.24
So
Köln Lindenthal
L-182414-BU 08.04.24
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-504022 12.04.24
Fr, Sa
Köln Neustadt/Nord
A-502534-BU 15.04.24
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-504034 20.04.24
Sa
Köln Neustadt/Nord
A-502548-BU 22.04.24
Mo, Di, Mi
Köln Altstadt/Süd
A-182351 11.05.24
Sa
Köln Altstadt/Süd
A-182335 25.05.24
Sa
Köln Neustadt/Nord
A-502535-BU 27.05.24
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-502229-BU 17.06.24
Mo, Di, Mi, Do
Köln Neustadt/Nord
A-50227-BU 24.06.24
Mo, Di, Mi, Do
Köln Neustadt/Nord
A-502536-BU 15.07.24
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-502538 27.07.24
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-502537-BU 12.08.24
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-570300-BU 30.09.24
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-570370-BU 21.10.24
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-570500 08.11.24
Fr, Sa
Köln Neustadt/Nord
A-570350-BU 18.11.24
Mo, Di, Mi, Do
Köln Neustadt/Nord
A-570430-BU 25.11.24
Mo, Di, Mi, Do
Köln Neustadt/Nord
A-570550 29.11.24
Fr, Sa
Köln Neustadt/Nord
A-570371-BU 04.12.24
Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-570400-BU 09.12.24
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-570531 14.12.24
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-570372-BU 20.01.25
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-570351-BU 10.02.25
Mo, Di, Mi, Do
Köln Neustadt/Nord
A-570301-BU 17.02.25
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-570302-BU 07.04.25
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-570373-BU 14.04.25
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-570374-BU 26.05.25
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-570431-BU 30.06.25
Mo, Di, Mi, Do
Köln Neustadt/Nord
A-570375-BU 18.08.25
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-570303-BU 29.09.25
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-570376-BU 06.10.25
Mo, Di, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-570352-BU 10.11.25
Mo, Di, Mi, Do
Köln Neustadt/Nord
A-570432-BU 24.11.25
Mo, Di, Mi, Do
Köln Neustadt/Nord
A-570377-BU 03.12.25
Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-570402-BU 08.12.25
Mo, Di, Mi

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ursula Roches
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Jasmina Schäffer
0221 221-24433
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: