Die Lofoten – Inselparadies über dem Polarkreis

Der „Fuß des Luchses“ ragt unvermittelt aus dem Meer auf. Wie ein Schutzwall stellen sich die monumentalen Felsen der Lofotenwand vor der Küste Nordnorwegens dem Ansturm des Atlantiks entgegen. An klaren Tagen kontrastiert das Graubraun der schroffen, bis 1.200m hohen Granitfelsen mit dem südländischen Kobaltblau des Himmels und dem Flaschengrün des Wassers. Zusammen mit den roten Farbtupfern der „Hütten für Ruderer“, verleihen sie den Inseln eine märchenhafte, fast unwirkliche Atmosphäre. Welch ein kostenloses, einmaliges Marketing für die „Alpen im Nordmeer“. 

Der Fischreichtum des Meeres lockte schon die Wikinger an, später betrieben die Kaufleute der Hanse mit dem Stockfisch von den Lofoten einen schwungvollen Handel. Heute interessieren sich Wissenschaftler*innen für die Auswirkungen des Klimawandels auf den Lofoten und deren geostrategische Lage am Rande der Arktis. 

In dem Vortrag werden neben geographischen Besonderheiten auch wirtschaftsgeographische und geostrategische Aspekte dieser Inselgruppe im Europäischen Nordmeer thematisiert.
Anmeldung erforderlich
1 Abend, 05.11.2024
Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Karin Horn
A-114048
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Entgelt:
6,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Karin Horn

Köln Altstadt/Süd
A-114010 24.09.24
Di

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
bianca.jaeger@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Dr. Dennis Michels
0221 221-95353
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: