Şeyda Kurt: Hass. Von der Macht eines widerständigen Gefühls – Lesung und Gespräch

aus der Reihe "Digital Hate"

Hass ist allgegenwärtig. Er brüllt von den Straßen oder flüstert in gutbürgerlicher Feindseligkeit. Er wächst in Parlamentsreden, Querköpfen und Kinderzimmern – und ganz bestimmt nicht im Verborgenen, auch wenn viele ihn gerne dorthin verdammen würden.

Die Kölner Autorin und spannend-progressive Denkerin Şeyda Kurt holt den Hass raus aus der Verbannung und begibt sich auf die Spuren seines widerständigen Potentials. Dabei interessieren sie vor allem die Menschen als Subjekte des Hasses in einer kapitalistischen, rassistischen und patriarchalen Welt.

Wer sind sie, diese Hassenden, und aus welchen Machtverhältnissen kommen sie? Wer darf überhaupt hassen und wer nicht? Welche Gefühle lähmen, welche Gefühle helfen, nicht zu erstarren, und sich immer und immer weiter zu bewegen auf dem Weg in eine gerechtere und zärtliche Gesellschaft?

Wir freuen uns sehr auf Şeyda Kurt – im Gespräch mit der Kölner Künstlerin Fatima Khan.


Melden Sie sich bitte für die Präsenz-Teilnahme an!
Sie können allerdings auch virtuell im Livestram dabei sein unter https://t1p.de/pjz4
Für die Livestream-Teilnahme ist keine Anmeldung erforderlich.

Der Abend der Volkshochschule Köln findet statt im Rahmen der Reihe „Digital Hate“ in Kooperation mit den Volkshochschulen Nienburg-Weser, Hamburg und Berlin-Mitte, zusatzgefördert mit Mitteln der Niedersächsischen Landeszentrale für politische Bildung.

Weitere Events im Rahmen der Reihe "Digital Hate" finden Sie hier:

 

Anmeldung erforderlich.
1 Abend, 05.09.2024
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
N. N.
A-111020
FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln, Altstadt-Süd
Es fallen keine Kosten an.
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
bianca.jaeger@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: