Erzählcafé: „Gemeinsam sind wir unerträglich“

Talk zur Ausstellung zum ColognePride vom 8. - 25. Juli 2024

Das Erzählcafé bietet einen Austausch mit Zeitgenossinnen und Aktivistinnen über die Frauen- und Lesbenbewegung in der Zeit des Aufbruchs 1989/1990.
Wir sprechen über den Umbruch und seine Folgen für Ost und West.
Moderation: Birgit Unger.

Die Ausstellung zeigt der Dachverband Lesben und Alter e.V. in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Köln zur Zeit des ColognePride.

Beachten Sie bitte auch die weiteren Begleit-Events zu der Ausstellung!



1 Abend, 11.07.2024
Donnerstag, 17:00 - 18:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Carolina Brauckmann
A-111084
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, Foyer 3. OG
Es fallen keine Kosten an.

Weitere Veranstaltungen von Carolina Brauckmann

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
bianca.jaeger@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990