Selbstmitgefühl - Freundschaft mit sich selbst schließen

Aus der Reihe "Was uns gut tut, wenn es uns schlecht geht." - Über seelische Gesundheit sprechen

Oft gehen wir mit uns selbst hart ins Gericht und zeigen wenig Mitgefühl für unsere Gefühle, Grenzen, Fehler und Bedürfnisse. Bei anderen fällt uns das oft leichter. Selbstmitgefühl ist eine grundlegende Haltung, die in Psychologie und Achtsamkeit eine zentrale Rolle einnimmt:
Was würden Sie einem/einer Freund*in raten oder wie sich um diese kümmern?
Wie komme ich mit mir in einen liebevollen und friedlichen Austausch?
Wir freuen uns auf einen Diskurs mit Profis, Erfahrenen und Lebenskünstler*innen, um die Perspektive auf den freundlichen Umgang mit sich selbst zu erweitern.

1 Abend, 18.11.2024
Montag, 18:30 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
2,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2 Stunden)
Sabine Grode
Thomas Boxberger
A-131758
Es fallen keine Kosten an.
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Thomas Boxberger

Köln Altstadt/Süd
A-131654 30.09.24
Mo
Köln Altstadt/Süd
A-131757 04.11.24
Mo
Köln
A-131655 27.11.24
Mi

Weitere Veranstaltungen von Sabine Grode

Köln Altstadt/Süd
A-131757 04.11.24
Mo

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: