Workshop: Innere und äußere Bewegung – Gehe ich als Borderline-Angehörige/r mit festen Schritten oder mache ich den Eiertanz?

Angehörigkeit von der Bewegung her betrachten. Gibt es Bewegungen, die typisch sind? Wie hat sich das Thema Angehörigkeit im Körper manifestiert? Wir schauen uns Bewegungsmuster an und sammeln sie. Wir gehen der Frage nach, wie wir uns mal anders in Bewegung setzen. Gestartet wird mit der Aufmerksamkeit auf sich selbst und die eigenen Ideen und Impulse. Musik gibt zusätzliche Impulse.
Jürgen Albrecht, Schauspieler und Theaterpädagoge (BUT), Schriftführer des ZBA e.V. und Teil der Arbeitsgruppe „Inhaltliche Angebote“.
1 Abend, 26.11.2024
Dienstag, 18:15 - 21:15 Uhr
1 Termin(e)
4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (3 Stunden)
Jürgen Albrecht
A-131763
Entgelt:
15,00
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: