Problemklärung durch empathisches Selbstcoaching – eine Einführung

In diesem Workshop sammeln Sie erste Erfahrungen, wie Sie Ihre Probleme durch Selbstempathie klären und damit leichter lösen können.
Sie lernen eine ggf. für Sie neue Definition von „Problem“ kennen, die Ihnen hilft, den Weg für die Problemlösung zu erkennen.
Mit Ihren mitgebrachten Problem-Themen arbeiten wir an beiden Tagen.
Der 1. Schritt des Lösungsweges ist ein simpler, jedoch übungsintensiver Umgang mit Ihren Gefühlen. Dieser Umgang unterscheidet sich deutlich von demjenigen, den wir gegenwärtig in unserer Gesellschaft (er-)leben. Damit erkennen Sie den Kern Ihres Problems. Darauf folgt eine wortarme Form der Selbstreflexion, die zusammen mit der Selbstempathie dabei Hilft, Informationen, die wir zumeist unbewusst in uns tragen, bewusst zu macht. Sie werden sich ggf. neu kennen und schätzen lernen. Die Herangehensweise, die Sie im Workshop kennen lernen, ist universell für alle Themen nutzbar, weil sie unsere persönlichen, biologischen Ressourcen aktiviert.

Ergänzende Informationen
Im Mittelpunkt dieses auf Vertrauen und Wohlwollen basierenden Workshops steht das Erfahrungslernen, weshalb es hilfreich ist, wenn Sie sich mit Ihren Themen offen einbringen. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an alle Interessierten. Er eignet sich sowohl für das private als auch für das berufliche Umfeld.
2 Tage, 05.10.2024, 06.10.2024
Samstag, 11:00 - 17:00 Uhr, 45 Min. Pause
Sonntag, 11:00 - 17:00 Uhr, 45 Min. Pause
2 Termin(e)
14 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (10,5 Stunden)
Dr. Arne Schöler
A-182438
Entgelt:
75,00

Arbeitsblätter:
2,00
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: