Ankommenstreff für Kölner*innen!

Einladung zu einem verbindenden Spaziergang

Egal ob "Neu-" oder "Altbürger*in": Sie wohnen in Köln und finden keinen gemeinschaftlichen Anschluss? Sie möchten einfach neue Menschen kennenlernen?

Werden Sie aktiv! Jede*r ist herzlich willkommen! Machen Sie den ersten Schritt und besuchen Sie den offenen Ankommenstreff.

Ein gemeinsamer Spaziergang am Rhein, mit Menschen spontan ins Gespräch kommen – Reinhard Schwope begleitet das Treffen. Er hat sich auf die Themenwelt des Ankommens von Menschen am Lebensort spezialisiert und bringt Menschen zusammen.

Reinhard Schwope liebt es, seine Wahlheimat Köln seit 35 Jahren aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten. Er hat sich intensiv und vielseitig mit den hiesigen Kulturen beschäftigt und arbeitet daran, mit Menschen gemeinsam den Lebensort auch lebenswert(er) zu machen.

Mit Anmeldung.


Anmeldung erforderlich
1 Nachmittag, 06.10.2024
Sonntag, 15:00 - 17:30 Uhr
1 Termin(e)
3,33 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2,5 Stunden)
Reinhard Schwope
A-112049
Es fallen keine Kosten an.
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung bei der VHS Köln. weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
bianca.jaeger@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: