KUNST-WORKSHOP zu ZUSAMMENHALT – Kunstformübergreifende Gemeinschafts-Ausstellung der VHS Köln

VHS Köln – Wir geben Deinem Werk einen Rahmen

Dies ist ein vorbereitender Workshop zur unten genannten Kunst-Ausstellung.

Du hast eine / Ihr habt eine Idee und benötigt noch Unterstützung bei der Umsetzung? Dann gibt es hier etwas Zeit und Raum sich gemeinsam darüber auszutauschen und sich zu unterstützen.

Melde Dich gerne an und schreibe uns auch eine E-Mail mit Deiner Idee und Deinen Fragen an vhs-zusammenhalt-ausstellung@stadt-koeln.de, damit wir uns ein wenig auf Deine Idee vorbereiten können.

Anleitung von Seiten der vhs Köln:

Monique Isserstedt

Thomas Boxberger

Der Workshop ist kostenlos. Materialen werden nach Verbrauch berechnet.


Die VHS Köln präsentiert Kunstwerke zum Jahres-Thema "Zusammenhalt" aus den eigenen Reihen: Mitarbeiter*innen, Dozent*innen, Teilnehmer*innen und Kooperationspartner*innen treten hier als Künstler*innen in Erscheinung und erwecken das Jahres-Thema zum Leben. 

Ausstellungseröffnung: Mittwoch, 13.11.2023, 18 Uhr, 
Ausstellungsdauer: 13.11.2024 - 17.01.2025,
Öffnungszeiten: Montag - Freitag, 9 - 21.30 Uhr, an Wochenenden von 10 - 17.30 Uhr.

Ausschreibung für die Ausstellung (siehe auch mehrsprachigen Flyer unten)

Gemeinschaftsausstellung der VHS Köln

Malen, Töpfern, Schneidern, Bauen, Fotografieren, Filmen, Schnitzen – Kunst ist so vielfältig wie die Menschen dahinter. Genau das möchten wir in unserer Gemeinschaftsausstellung zum Thema „Zusammenhalt“ zeigen. Wir geben Ihren Kunstwerken den passenden Rahmen. Auf Wand-, Stellflächen und in Vitrinen. Auch Audio- und Video-Beiträge, Texte, Musik, Tanz- oder Theater-Beiträge zum Thema „Zusammenhalt“ sind herzlich willkommen.

Hinweis: Pro Person oder Gruppe können wir 2 x 2 Meter Ausstellungsfläche und Bilderrahmen (50 x 70 cm) zur Verfügung stellen. Audio-/Video-Beiträge, Tanz. Theater, etc. können bei der Ausstellungseröffnung und als QR-Code in die Ausstellung integriert werden.

Mitmachen können Kursteilnehmende, Mitarbeitende, Dozierende und Kooperationspartner*innen der VHS Köln.
 
Einsendeschluss: 27.09.2024 (Eine konkrete Skizze der Idee ist auch ausreichend).

Einreichung per E-Mail an vhs-zusammenhalt-ausstellung@stadt-koeln.de.

Bitte reichen Sie ein Foto des Beitrags, eine Beschreibung und den ausgefüllten Steckbrief (siehe Download unten) ein.
 
Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung bei Ihrem Projekt? 
Melden Sie sich gerne bei:

Thomas Boxberger 
thomas.boxberger@stadt-koeln.de
0221 221 22616
1 Nachmittag, 25.08.2024
Sonntag, 14:00 - 17:30 Uhr
1 Termin(e)
4,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (3,5 Stunden)
VHS Köln
A-301331
Es fallen keine Kosten an.
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von VHS Köln

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung bei der VHS Köln. weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Jennifer Zitza
0221 221-93579
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: