"Kulturen im Dialog" - Brücken bauen und Mauern einreißen. Eine Ausstellung

vom 4. Dezember 2019 bis 19. Januar 2020

„Brücken bauen und Mauern einreißen“ ist der Titel der Kunstausstellung mit Werken von 13 Künstlerinnen und Künstlern aus fünf Ländern, welche wir vom 4. Dezember 2019 bis zum 19. Januar 2020 im VHS-Studienhaus zeigen. Sie stellt eine ganz besondere Verbindung zwischen Deutschland und Marokko her. 

Die Kunstschaffenden nehmen Bezug auf den 30. Jahrestag des Mauerfalls. In Erinnerung dieses herausragenden Ereignisses, appellieren sie metaphorisch daran, dass es noch weitere Mauern einzureißen gilt: zwischen Menschen, Geschlechtern, Kulturen, Arm und Reich.

Die ausgestellten Arbeiten reflektieren die Gedanken, Emotionen und Hoffnungen der Künstler/innen für die Zukunft. Ihre Lebenswege sind sehr unterschiedlich, was sich auch in einer großen Bandbreite im künstlerischen Ausdruck widerspiegelt: Die Ausstellung umfasst große und kleine Kunstwerke, dezente und plakative Umsetzungen, sie sind handgemalt oder digital erarbeitet, geklebt oder gefilzt, eine Einzel- oder eine Teamleistung. Und doch ziehen alle Beteiligten an einem Strang. Sie stimmen darin überein, dass Respekt, Toleranz, Offenheit und Kommunikation unerlässliche Grundlagen des menschlichen Zusammenlebens sind - überall.

Ziel ist es, Kunst in und aus beiden Ländern gleichzeitig zu zeigen, die eine Brücke des Verstehens, des gegenseitigen Lernens und des Respekts sowie der Stärkung des interkulturellen Dialogs spannt.

Den Künstler/innen und Thyra Holst, Initiatorin des Projekts, liegt nicht nur der interkulturelle Dialog am Herzen. Es geht ihnen auch um Würde, Gleichberechtigung der Geschlechter und aller Ethnien, Vielfalt und Umweltschutz. Das Augenmerk liegt auf Hoffnung, Weltoffenheit und Versöhnung.

In Kooperation u.a. mit dem Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Köln.
30 Tage
Mittwoch, 04.12.2019, 09:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag, 05.12.2019, 09:00 - 18:30 Uhr
Freitag, 06.12.2019, 09:00 - 18:30 Uhr
Samstag, 07.12.2019, 09:00 - 18:30 Uhr
Sonntag, 08.12.2019, 09:00 - 18:30 Uhr
Montag, 09.12.2019, 09:00 - 18:30 Uhr
Dienstag, 10.12.2019, 09:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch, 11.12.2019, 09:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag, 12.12.2019, 09:00 - 18:30 Uhr
Freitag, 13.12.2019, 09:00 - 18:30 Uhr
Samstag, 14.12.2019, 09:00 - 18:30 Uhr
Sonntag, 15.12.2019, 09:00 - 18:30 Uhr
Montag, 16.12.2019, 09:00 - 18:30 Uhr
Dienstag, 17.12.2019, 09:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch, 18.12.2019, 09:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag, 19.12.2019, 09:00 - 18:30 Uhr
Freitag, 20.12.2019, 09:00 - 18:30 Uhr
Dienstag, 07.01.2020, 09:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch, 08.01.2020, 09:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag, 09.01.2020, 09:00 - 18:30 Uhr
Freitag, 10.01.2020, 09:00 - 18:30 Uhr
Samstag, 11.01.2020, 09:00 - 18:30 Uhr
Sonntag, 12.01.2020, 09:00 - 18:30 Uhr
Montag, 13.01.2020, 09:00 - 18:30 Uhr
Dienstag, 14.01.2020, 09:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch, 15.01.2020, 09:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag, 16.01.2020, 09:00 - 18:30 Uhr
Freitag, 17.01.2020, 09:00 - 18:30 Uhr
Samstag, 18.01.2020, 09:00 - 18:30 Uhr
Sonntag, 19.01.2020, 09:00 - 18:30 Uhr
30 Termin(e)
380 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (285 Stunden)
N. N.
A-114130
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, Foyer
Eintritt frei

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum