„Kunst und Kultur parallel zur Natur“… - Fotoexkursion zur Raketenstation Hombroich

Exkursion: Sonntag, 23. Oktober, 11:30-18 Uhr

Die Raketenstation Hombroich ist eine Kunst-und Kultureinrichtung unweit der Museumsinsel Hombroich. Das 13 ha große Areal war bis 1990 eine Raketenstation der NATO. In Bunkern und Hallen lagerten Abwehrraketen, die im Kalten Krieg der Abschreckung und Landesverteidigung dienten. Heute finden wir auf dem von bekannten Architekten und Künstlern umgestalteten Gelände interessante und ungewöhnliche Architektur, Skulpturen, Kunstprojekte – eigebettet in die sie umgebende Natur. Hier leben und arbeiten Künstler unterschiedlicher Disziplinen und Wissenschaftler. Es ist ein dynamisch sich entwickelter Kulturraum, der seine Geschichte mit der Vision seines Gründers Karl-Heinrich Müller, „Kunst und Kultur parallel zur Natur“, vereint. Sie haben bei dieser Exkursion viel Zeit, um achtsam wahrzunehmen und sich einzulassen auf das, was Ihnen dieser interessante Ort an Kunst, Architektur und Natur anbietet. Das fotografische Wissen, das Sie in unserer Vorbesprechung zum Thema Bildgestaltung, Landschafts- und Architekturfotografie erworben haben, können Sie hier in aller Ruhe umsetzen. Eine Auswahl der entstandenen Fotos werden wir bei der Nachbereitung im KOMED ausführlich besprechen. 
Voraussetzungen: Grundlegende fotografische Kenntnisse. (max. 8 Teilnehmende). Die Anreise erfolgt selbst organisiert. 
Hildegard Fritsch ist Diplom-Fotoingenieurin und arbeitet seit 2002 freiberuflich im Bereich Fotografie.
3 Tage, 20.10.2022 - 27.10.2022
Donnerstag, 18:45 - 21:45 Uhr
Sonntag, 11:30 - 18:00 Uhr, 60 Min. Pause
3 Termin(e)
15,33 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (11,5 Stunden)
Hildegard Fritsch
A-352709
VHS im Komed, Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage Parkhaus PZ), Im Mediapark 7, 50670 Köln, Neustadt/Nord
Entgelt:
96,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Hildegard Fritsch

Köln Altstadt/Süd
A-352601 19.09.22
Mo, Sa
Köln Altstadt/Süd
A-352803 02.10.22
So, Sa
Köln Neustadt/Nord
A-352602 17.10.22
Mo
Köln Neustadt/Nord
A-352009 15.11.22
Di

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Jennifer Zitza
0221 221-93579
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: