-Ankommen- in Köln für Neukölner*innen

Ein Workshop mit neuen Blickwinkeln

Das Ankommen in einer Großstadt kann manchmal sehr lange dauern. Man ist oft allein, orientierungslos und fühlt sich überfordert. Man möchte sich in der Stadt "verankern", weiß aber nicht wie.

An diesem Punkt setzt das Seminar an. Ausgehend von den Fragen "Was ist für Sie der Lebensort Köln?" und "Was bedeutet für Sie Ankommen am Lebensort Köln?" erstellen wir zunächst in Einzel- und Gruppenarbeit Wunsch- und Bedarfsprofile. Im Anschluss suchen wir nach allgemeinen und individuellen Lösungsmöglichkeiten.

Informationen, Insiderwissen, Kontakte, Tipps und Termine runden das Seminar ab.
Das Seminarziel ist, Ideen, Impulse und mögliche Inhalte für einen individuellen "Ankommenskoffer" am Lebensort Köln zu finden. Hierbei werden Sie durch durch die Gruppe und den Moderator unterstützt. Freuen Sie sich auf einen abwechslungsreichen interaktiven Abend, an dem Sie die Möglichkeit bekommen, Köln aus vielen Perspektiven zu entdecken!

Reinhard Schwope liebt es, seine Wahlheimat Köln seit 35 Jahren aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten. Er hat sich intensiv und vielseitig mit der hiesigen Kultur beschäftigt und arbeitet daran, mit Menschen gemeinsam den Lebensort auch lebenswert zu machen.

Mit Anmeldung.
1 Abend, 29.09.2022
Donnerstag, 18:30 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (3 Stunden)
Reinhard Schwope
A-112016
Es fallen keine Kosten an.
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
bianca.jaeger@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: