7. Kölner Wohnprojektetag - Mehr als Wohnen

- für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen -

In sehr bewährter Zusammenarbeit laden das Netzwerk für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen im Haus der Architektur Köln und die VHS Köln zum 7. Wohnprojektetag (WPT) ein. 

Nachdem der WPT 2020 wegen der Corona-Pandemie kurzfristig verschoben werden musste und die pandemische Lage fortdauert, wird er jetzt endlich - zumindest in hybrider Form – Live und als Internetübertragung – stattfinden.

Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie – mit Hygiene, Abstand, Isolierung, Arbeiten und Lernen zuhause - hat sich gezeigt, wie gut gemeinschaftliches Wohnen tut und welche Bedeutung es für das Gemeinwohl hat.

Wir greifen das Thema „Mehr als Wohnen“ erneut auf und diskutieren mit Markus Greitemann, Kölner Beigeordneter für Stadtentwicklung, Planen, Bauen und Wirtschaft sowie Claudia Bosseler aus Aachen, Birgit Kasper aus Frankfurt/Main und Ralf Brand aus Köln auf dem live gestreamten Podium aus dem FORUM Volkshochschule am Neumarkt.

Was leisten gemeinschaftliche Wohnprojekte für die Stadtgesellschaft? Welche Motivation gibt es auf Seiten der Städte und Gemeinden, gemeinschaftliche Wohnprojekte zu fördern, und welche Erfahrungen gibt es bei / nach der Umsetzung? Was können wir für Köln daraus lernen?

Statt auf einem "realen" Marktplatz stellen sich Initiativen, Dienstleister*innen und Berater*innen mit Kurzfilmen online vor.
Die Vorträge aus Frankfurt, Aachen und Köln werden zuvor zum Download eingestellt.

Hier geht es zum Livestream auf dem YouTube-Kanal der VHS Köln:
Sie müssen zur Startzeit nur noch auf "Livestream" klicken.

Wenn Sie live im Publikum dabei sein möchten, bitte melden Sie sich an unter vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de oder tel 0221 / 221 25990 (vorbehaltlich der Pandemie-Lage).

Weitere Infos zum Programm unter https://baugemeinschaften.hda-koeln.de.


1 Nachmittag, 26.06.2021
Samstag, 14:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (3 Stunden)
N. N.
A-112086
FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln, Altstadt-Süd
Eintritt frei
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
bianca.jaeger@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum