Acryl - Sinnliches Fließen

Wochenendkurs für Beginnende und Fortgeschrittene

Dieser Kurs richtet sich an Malernde, die Lust auf Farbe, Material- und Technikvielfalt haben. Zunächst wird eine Leinwand (schwere Grammatur) grundiert und durch anschließende Schichten mit Papier, Eisen oder verschiedenen Steinmehlen ein lebendiger Untergrund geschaffen. Reines 24-karätiges Blattgold oder Blattsilber bildet hochwertige Effekte. Mit Acryl, Pigmentwasser und Tintenlasuren wird das Bild überschüttet. In dieser sinnlichen Arbeitsweise reagiert jede Materialschichten unterschiedlich und im Trockenprozess entsteht ein ganz besonderes Unikat. Mit Rostfundstücken, antike Briefstücke oder antiken Uhrenteilen kann das Bild universell veredelt werden. Die Trockenzeiten werden mit kleineren Malgründen überbrückt. Die Arbeit auf handgeschöpftem Seidelbast aus dem Himalaya und das Herstellen von Spachtelmassen mit Materialien wie Lehm, Marmormehl und Haftputzgips werden vorgestellt.

In der Kursgebühr ist die professionelle Ausstattung in Höhe von 48,00 Euro  enthalten.  Dies beeinhaltet: alle Malgründe, Strukturmehle, Pinsel, Spachtel, Farbrolle, Farben, Pigmente, Tinte, Asche, Töpfe, Steinmehle, Lehm, Haftputzgips, Papiere,  Binder, Seidelbast, Blattgold, Blattsilber.
Wie bisher bietet die Dozentin die Möglichkeit an, aus Sandsorten der ganzen Welt sowie Steinstaub aus diversen Jahrhunderten auszuwählen und diese in die Bilder einzuarbeiten.
Bitte mitbringen: Küchenkrepp, Marmeladenglas, Fön, alte Kleidung, Wassersprühflasche, unbedingt altes Bettlaken.

2 Tage, 12.09.2020, 13.09.2020
Samstag, 10:00 - 17:15 Uhr, 30 Min. Pause
Sonntag, 10:00 - 17:15 Uhr, 30 Min. Pause
2 Termin(e)
18 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (13,5 Stunden)
Annette Predeek
A-332302
VHS im Bezirksrathaus Lindenthal, Eingang Oskar- Jäger Straße, Aachener Str. 220, 50931 Köln, Lindenthal
Entgelt:
99,00

Materialkosten: 48,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Annette Predeek

Köln Porz
P-332304 10.10.20
Sa, So
Köln Porz
P-332303 14.11.20
Sa, So

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Jessica Sommer
0221 221-93754
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Moritz Alexander Berg
0221 221-93576
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum