Affinity-Photo / Onlineseminar am Wochenende

Vom Optimieren Ihrer Urlaubsfotos bis zur Fotomontage

Das Bildbearbeitungsprogramm Affinity Photo von Serif hat das Interesse vieler Hobbyanwender geweckt, da es anders als Adobe Photoshop ohne Abomodell auskommt.
Die Kosten sind mit aktuell einmalig rd. 55,- € vergleichsweise günstig. Programmgeschwindigkeit,  Retuschewerkzeuge und der umfangreicher Fotoeditor lassen dabei keine Wünsche offen.
Ob Sie eine paar schnelle Korrekturen vornehmen möchten oder eine detaillierte Retusche – Affinity Photo bietet eine umfangreiche Palette an Retuschierwerkzeugen. Affinity Photo unterstützt eine unbegrenzte Anzahl von Ebenen und bietet zahlreiche Möglichkeiten von Anpassungen, Effekten und Live-Filtern, die sich gruppieren, maskieren oder mischen lassen, sodass auch komplexe Bildkompositionen und Fotomontagen kein Problem sind. Anhand vieler Bildbeispiele werden wir Werkzeuge im Einsatz erleben. Fehlende Bildbereiche werden ergänzt und störende Elemente neu definiert. So erlernen Sie die Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung mit Affinity-Photo, erfahren das Wichtigste über Ausgabeformate für Print und Web sowie Pixelmaße und Bildauflösung.

Seminarziel: Optimieren Ihrer Fotos und Erstellen eigener Bildkompositionen

Inhalte:
  • Einsatzmöglichkeiten von Affinity-Photo
  • Benutzeroberfläche kennenlernen
  • Navigieren in Dokumenten
  • Öffnen und Speichern von Bildern
  • Bildkorrekturen wie Tonwerte, Farbe und Kontrast
  • Bildgestaltung und Bilder zuschneiden
  • Arbeiten mit Ebenen und Ebenenmasken
  • Retuschieren störender Bildelemente
  • Filter und Effekte
  • Pixelmaße und Bildauflösung
Voraussetzung: Sie sind routiniert im Umgang mit Windows bzw. MacOS und beherrschen Ihr Datenhandling.
2 Tage, 19.03.2022, 20.03.2022
Samstag, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
Sonntag, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
2 Termin(e)
16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (12 Stunden)
Thorsten Wiegand
O-551001
Treffpunkt: Online
Entgelt:
138,00

Skript:
11,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Thorsten Wiegand

Köln Neustadt/Nord
A-551303 16.02.22
Mi
Köln Neustadt/Nord
A-551706 19.02.22
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-551609 07.03.22
Mo, Mi
Köln Neustadt/Nord
A-554611 23.03.22
Mi
Köln Neustadt/Nord
A-551306 07.05.22
Sa
Köln Neustadt/Nord
A-551406 08.05.22
So

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ursula Roches
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Petra Tenbrink
0221 221-23742
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: