Arbeits- und Selbstorganisation in Beruf und Alltag

Praxisseminar am Beispiel eines gut organisierten Büroalltags

Ergänzung 11.02.2021: Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben wir uns entschieden, diesen Kurs als Online-Seminar anzubieten. So können Sie ohne Infektionsrisiko von Zuhause an der Weiterbildung teilnehmen. Unsere Dozentinnen und Dozenten sind routiniert und erfahren im Umgang mit Onlinekursen, so dass Sie sich auch online auf einen abwechslungsreichen und spannenden Kurs freuen können. 
Falls Sie noch unerfahren mit Onlinekonferenzsystemen sind, haben wir alle wichtigen Infos hier für Sie zusammengefasst: https://vhs.link/dSHJvt   
Alle Teilnehmenden, die bereits zum Kurs angemeldet sind, erhalten in der nächsten Zeit eine E-Mail mit weiteren Informationen von uns.

In Zeiten zunehmender Arbeitsverdichtung und ständiger Erreichbarkeit sind immer mehr Menschen mit der Organisation ihres beruflichen wie privaten Alltags überfordert. Die Informationsflut täglich eingehender E-Mails, dauernde Telefonanrufe und die ständige Verfügbarkeit durch das Mobiltelefon machen eine klare Arbeitsstruktur zunehmend schwieriger. Ziel dieses Seminars ist es, den eigenen Alltag – beruflich wie privat - effektiver zu gestalten, sich die eigene Arbeitsweise vor Augen zu führen und zu optimieren, sowie mit den eigenen Ressourcen gesund zu haushalten. Am Beispiel eines gut organisierten Büroalltags werden wir gemeinsam ein individuelles Organisations-, Ordnungs- und Planungssystem für die Kombination von Arbeitsplatz, Zuhause, Schreibtisch und PC erarbeiten. Dabei liegt das Augenmerk auf einer praktischen Umsetzbarkeit, einer bewussten Work-Life-Balance und auf dem Thema Stressmanagement.
Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an Berufstätige aller Art (Berufseinsteiger, Angestellte, Selbständige und Freiberufler), die Ihnen Alltag besser strukturieren möchten und so mehr Zeit für sich und das „Wesentliche“ gewinnen möchten.
1 Tag, 04.03.2021
Donnerstag, 09:00 - 16:30 Uhr, 90 Min. Pause
1 Termin(e)
8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (6 Stunden)
Sarah Jeschke
A-508054
Treffpunkt: Online
Entgelt:
61,00

Kopierkosten:
3,00
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ursula Roches
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Matthias Nink
0221 221-24433
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum