Boys and Books

Vertiefung für Lesementor*innen

Fragen und Herausforderungen aus den wöchentlichen Mentorenstunden stehen im Mittelpunkt des Treffens. Neben dem Austausch beschäftigen Sie sich an diesem Nachmittag mit dem Thema "boys & books". Jungen lesen im Durchschnitt weniger gern als Mädchen und schon im Grundschulalter zeigen sich in der Praxis oft unterschiedliche Lese- und Medienvorlieben. Damit Sie in Ihren Lesestunden auf die besonderen Belange von Jungen eingehen können, lernen Sie das Projekt "boys & books" kennen, welches sich speziell mit Leseförderung für Jungen beschäftigt. Sie bekommen Informationen, wie Sie Jungen besser zum Lesen motivieren können und welche Arten von Büchern und Geschichten dafür besonders geeignet sind. Sie erhalten Tipps und Tricks für Ihre Lesestunden und haben die Möglichkeit, sich mit anderen Lesementor*innen über Ihre praktischen Erfahrungen auszutauschen.
In dem Projekt LESEMENTOR Köln kooperieren: Amt für Weiterbildung/Volkshochschule Köln, Büro für Bürgerengagement der AWO Köln, Lernende Region Netzwerk Köln e.V., SK Stiftung Kultur.
1 Tag, 15.03.2024
Freitag, 11:00 - 14:00 Uhr
1 Termin(e)
4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (3 Stunden)
Christina Gürth
P-300444
Es fallen keine Kosten an.
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Christina Gürth

Köln Mülheim
M-300011 28.02.24
Mi
Köln Mülheim
M-300013 17.04.24
Mi
Köln Mülheim
M-300022 23.05.24
Do
Köln Porz
P-300015 12.06.24
Mi
Köln Porz
P-300447 28.06.24
Fr
Köln Lindenthal
L-300017 06.09.24
Fr
Köln Porz
P-300018 08.10.24
Di
Köln Mülheim
M-300020 04.12.24
Mi

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch den Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Klaus Schneider
0221 221-93578
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Anna Lena Schattenhofer
0221 221-99884
vhs-regional-muelheim@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: