Das Herz nähren – achtsamer Umgang mit Essen & sich selbst

Warum essen wir? 
Aus Hunger oder ist es etwas anderes? 
Vielleicht aus Gewohnheit, Belohnung oder Reflex? 
Oder vielleicht, um bestimmte Gefühle wegessen zu wollen?
Zu welchen Nahrungsmitteln greifen wir bei welchen Gefühlszuständen? 
Was ist der Unterschied zwischen Hunger, Heißhunger und emotionalem Essen? 
In diesem interaktiven Vortrag gehen wir unseren Essensmustern auf den Grund. Wir prüfen, was wir wirklich brauchen, was uns über das Essen hinaus nährt und wie wir uns emotional regulieren können, ohne zu essen. Wir bekommen Impulse, wie wir mit mehr Achtsamkeit unser Essen wirklich schmecken und genießen können. So kann Essen zu einem positiven, stärkenden Ritual werden.

Genutzt wird dafür die Plattform Edudip. Edudip funktioniert vollständig ohne Software-Installation, ohne Flash Player und basiert auf neuesten Technologien wie HTML5 und WebRTC. Daher wird eine aktuelle Version von Chrome oder Firefox benötigt. Internet Explorer bzw. Microsoft Edge werden derzeit nicht unterstützt.

Sie werden die Referentin und Ihre Präsentation live sehen können. Sie selber können sich über den Chat mit Fragen usw. beteiligen. Darum ist es auch nicht erforderlich, dass Sie über eine Kamera oder ein Headset verfügen.

Hinweis: Die Präsentation kann im Anschluss nicht zur Verfügung gestellt werden.

Die Zugangsdaten erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung zugeschickt..

Eine kostenfreie Teilnahme mit der VHS-Karte ist Corona-bedingt leider nicht möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.
1 Abend, 08.12.2020
Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Daniela Amberg
A-138287
Treffpunkt: Online
Entgelt:
5,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Daniela Amberg

Köln Altstadt/Süd
A-182424 27.02.21
Sa
Köln Altstadt/Süd
A-131705 09.03.21
Di
Köln Lindenthal
L-182436 17.04.21
Sa
Köln Altstadt/Süd
A-138269 08.06.21
Di

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln


    Alle Infos
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum