Das Liebesleben der Tiere (ausgefallen)

Betörende Düfte, bezaubernde Federkleider, trillernde Gesänge und weitere Verlockungen in der Tierwelt dienen letztendlich der Fortpflanzung. Durch Reproduktion wird der Bestand der Arten gesichert. Sexualhormone und Schlüsselreize steuern das dafür notwendige Verhalten. Wie aber sieht es mit der Paarbindung und der Nachwuchsbetreuung aus? Es gibt eine Vielfalt an Partnerschafts- und Familienmodellen im Tierreich. Reptilien produzieren in der Regel viele Eier und überlassen diese sich selbst. Vögel kümmern sich häufig gemeinsam um das Gelege. Bei Säugetieren sind die Weibchen oft allein mit dem Nachwuchs. Das ist aber nicht immer der Fall. Tauchen Sie mit ein in das Liebesleben der Tiere und entdecken Sie die Parallelen zur Welt der Menschen. Zuzüglich 19,50 € Zooeintritt, gültig für den ganzen Tag.
auf Anfrage
auf Anfrage
0 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (0 Stunden)
Dr. Britta Göhlen
A-127060
steht noch nicht fest
Entgelt:
12,00

Weitere Veranstaltungen von Dr. Britta Göhlen

Köln
A-127086 14.12.19
Sa

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Dr. Henrike Viehrig
0221 221-95353
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum