Dass ich erkenne, was die Welt im Innersten zusammenhält.

Goethes faustische Naturdichtung in Ernst Haeckels darwinistischer Lösung der Welträtsel (1899)

Der Naturforscher Ernst Haeckel (1834 - 1919) erfand nicht nur den Begriff der Ökologie, er war auch um 1900 der weltweit erfolgreichste Populär- und Naturphilosoph. Goethes 'Faust' und seine Naturgedichte waren prägend für die Naturphilosophie Haeckels in seinem Hauptwerk 'Die Welträtsel', das Goethes pantheistisches Weltbild mit dem neuesten Stand der Naturwissenschaft zu versöhnen trachtete. Referent ist Prof. Dr. Rolf Füllmann. Es kooperieren die Goethe-Gesellschaft Köln und die VHS Köln.

1 Abend, 15.02.2018
Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
N. N.
A-111101
FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln, Altstadt-Süd
Eintritt frei.

keine Anmeldung erforderlich

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
homaira.mansury@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum