Der Geschlechtseintrag DIVERS - und darüber hinaus

Lebensrealitäten und Anliegen nicht-binärer Menschen

Endlich gibt es eine dritte Option beim Geschlechtseintrag – aber leider nicht für alle und nur gegen Nachweise. Wer wünscht sich den Eintrag „divers“ und was bedeutet er im Alltag? Wie viele Geschlechter gibt es eigentlich? Wie leben nicht-binäre Menschen, also Menschen, die weder (ausschließlich) Frau noch Mann sind, in einer Gesellschaft, die in vielen Bereichen (nur) zwischen „Frauen“ und „Männern“ unterscheidet? Und was sind Anliegen nicht-binärer Menschen über einen korrekten Geschlechtseintrag hinaus?

Hannuh Frings und Mika Schäfer freuen sich darauf, im Rahmen der Veranstaltung aus nicht-binären Perspektiven auf diese und weitere Fragen einzugehen und mit dem Publikum in Austausch zu treten. 

Die VHS Köln kooperiert mit dem Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD) NRW.
1 Abend, 26.06.2019
Mittwoch, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
N. N.
A-111085
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Eintritt frei
Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum