Destruktivität und Nationalismus

Zur Psychologie des national-religiösen Wahns

Wer sich selbst für den Größten hält, gilt gemeinhin als nicht bei Verstand. Wer sein Volk für das Beste der Welt imaginiert, gilt als Patriot: Im Zuge des 19. Jahrhunderts entstand dieser Nationalismus. Die Einheit des deutschen Volkes sollte unter Ausschluss der Slawen, der Franzosen und der Juden erreicht werden. Nach der gescheiterten Revolution von 1848 entstand daraus – nach Christina von Braun: „Der ewige Judenhass“ – eine zur Gewalt neigende, nationale Religiosität, die den Germanen heiligte und von einem arischen Christus träumte. Im „Dritten Reich“ entwickelte sich daraus - so die These des Referenten - „Glaube als Passion -  eine „totale Religion“, die mit pseudowissenschaftlicher Tünche versehen, unter Ausschluss aller ethischen Werte, daran arbeitete, ihre Wahnideen Fleisch werden zu lassen. Und auch heute hält der nationale Wahn die Welt in Atem. Der Referent ist Soziologe und Sachbuchautor.
1 Abend, 26.02.2019
Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Dr. Torsten Reters
A-138256
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Entgelt:
5,00

Abendkasse - keine Anmeldung erforderlich

Weitere Veranstaltungen von Dr. Torsten Reters

Köln Altstadt/Süd
A-131815 26.02.19
Di
Köln Altstadt/Süd
A-131809 19.03.19
Di
Köln Altstadt/Süd
A-138254 19.03.19
Di
Köln Altstadt/Süd
A-182344 02.06.19
So
Köln Altstadt/Süd
A-138264 04.06.19
Di

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Annette Ahaus
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum