Einführung in die koreanische Küche

Koreanische Küche ist nahrhaft und gesund; in ihr verbinden sich medizinische Philosophie, außergewöhnlicher Geschmack und ästhetische Prinzipien. Mit Liebe und Fingerspitzengefühl-nicht nur beim Schneiden- entsteht oft ein herrlich neues Gericht, das in seiner Einfachheit und Schmackhaftigkeit uns überrascht. Sowohl frische saisonale Salate und Gemüse als auch getrocknete Wiesenpflanzen kommen auf eine koreanischen Reistafel. Das auffälligste Merkmal koreanischer Küche die Fermentierung. Nahezu alle koreanischen Beilagen enthalten zumindest ein fermentiertes Würzmittel wie Sojasauce, Bohnenpaste oder Pfefferschotenpaste. In diesem Workshop werden die Teilnehmenden das Nationalgericht „Bulgogi“ und 4-5 Beilagen für eine schöne Reistafel zubereiten und anschließend gemeinsam genießen. Bitte eine frische Kochschürze und eine Dose für das restliche Essen mitbringen.
1 Tag, 08.03.2020
Sonntag, 15:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (3 Stunden)
Jung-Eun Lee-Neumann
A-225001
Restaurant „UNDSOHN“, Südwestseite im Erdgeschoss, Im Mediapark 7, 50670 Köln
Entgelt:
38,30

Materialkosten: 12,50 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Jung-Eun Lee-Neumann

Köln
A-2250011 16.02.20
So

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Sabine Dietrich
0221 221-23156
vhs-gesundheit@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Stefan Gaude
0221 221-93582
vhs-gesundheit@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum