Erfolgreich Seminare leiten - Train the Trainer Grundkurs

Anerkannt als Bildungsurlaub

In diesem praxisorientierten Workshop erwerben Sie das Rüstzeug, um Trainings und Seminare im Bereich Soft Skills erfolgreich zu konzipieren und selbst zu leiten. Sie erfahren, wie man Kenntnisse und Fertigkeiten zu Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung auf lebendige Weise vermittelt. Sie lernen, wie man Flipchart und Pinnwand richtig einsetzt. Auch Teamübungen anleiten und Rollenspiele durchführen will geübt sein. Natürlich erfahren Sie auch alles Wichtige zu Struktur und Aufbau eines Trainings, insbesondere zu Anfangs- und Schlusssituationen. Sie gewinnen schnell an Sicherheit in der Rolle der Leitung. Selbst Störungen oder schwierige Teilnehmer werfen Sie nicht aus der Bahn. Am Ende des Kurses führen Sie ein Modul zum Thema Rhetorik, Team oder Führung als Team eigenständig durch. Dieser Kurs orientiert sich an den Bedürfnissen von Anfänger*innen ohne jede Vorkenntnisse. Studierende können den Kurs zur Berufsvorbereitung nutzen und aktive Weiterbildner*innen ihre Methoden auffrischen. Ziel ist, dass Sie in Zukunft in Ihren Veranstaltungen noch oft den Satz hören, „Schon Schluss? Schade! Ich habe gar nicht gemerkt, wie die Zeit vergeht.“

Aufbau des Seminars in Kurzform
  1. Übungen aus der Rhetorik kennenlernen – Praxis pur, Selbstwirksamkeit erfahren 
  2. Übungen der Gesprächsführung kennenlernen – Methodik von Trainings besprechen 
  3. Übungen der Persönlichkeitsentwicklung durchführen – Gruppendynamik steuern 
  4. Projekttag Nr. 1 – Lerneinheit selbstständig anleiten und auswerten 
  5. Projekttag Nr. 2 – Lerneinheit selbst entwerfen und durchführen 

Dozent: Nach einem Studium der Politikwissenschaften hat Dirk Hannemann zum Thema Prozessoptimierung bei DAX-Konzernen gearbeitet, bevor er im Jahr 2005 als freiberuflicher Trainer begann. Seitdem hat er ca. 800 Trainings abgehalten, anfangs zum Thema Präsentieren oder Gesprächsführung und ist heute Spezialist für Train-the-Trainer- Kurse. 

Diese Veranstaltung wird im Falle eines Corona-bedingten Präsenzverbotes als Onlineseminar durchgeführt, sofern die Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde.

5 Tage, 29.11.2021 - 03.12.2021
Montag, 29.11.2021, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
Dienstag, 30.11.2021, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
Mittwoch, 01.12.2021, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
Donnerstag, 02.12.2021, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
Freitag, 03.12.2021, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
5 Termin(e)
40 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (30 Stunden)
Dirk Hannemann
A-501200-BU
VHS im Komed, Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage Parkhaus PZ), Im Mediapark 7, 50670 Köln, Neustadt/Nord
Entgelt:
312,00

Kopierpauschale:
1,00

Bestätigung_§_5_I_AWbG (ca. 108 KB)

Stoffplan (ca. 337 KB)

Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Dirk Hannemann

Köln Neustadt/Nord
A-502553 12.02.22
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-501201-BU 14.02.22
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-506055-BU 28.03.22
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-502555 02.04.22
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-502560-BU 09.05.22
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-502556 25.06.22
Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-506056-BU 27.06.22
Mo, Di, Mi, Do, Fr

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ursula Roches
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Matthias Terfurth
0221 221-24433
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum