Erfolgreich verhandeln

Onlineworkshop am Wochenende

In Ihrem Beruf und in Ihrem Alltag verhandeln Sie häufiger als Sie denken. Dabei bekommen Sie aber stets nicht das, was Sie verdienen, sondern das, was Sie aushandeln. 
Verhandlungen sind ein allgegenwärtiges und gesellschaftlich anerkanntes Mittel, um divergierende Interessen aufeinander abzustimmen, Vereinbarungen zu erreichen und dabei eine höhere Wertschöpfung zu erzielen. Das gilt bei Vertragsverhandlungen ebenso wie im alltäglichen Miteinander. Die meisten Verhandlungen werden dabei aber eher unreflektiert, unvorbereitet und völlig unsystematisch geführt. 
Lernen Sie in diesem zweitägigen Kompaktkurs anhand des Harvard-Konzepts die Grundlagen professionellen und effektiven Verhandelns kennen. Als Negotiator befinden Sie sich dabei stets im Spannungsfeld zwischen Empathie und Selbstbehauptung, integrativem und distributivem Verhandlungsstil, um letztendlich zu fairen, kreativen und nachhaltigen Ergebnissen zu gelangen.

Schwerpunkte:
  • Rapport erzeugen
  • Den „Kuchen“ vergrößern
  • Spieltheorie / Tit-for-Tat-Strategie
  • Verhandlungsmacht - Ihr BATNA
  • Einsatz psychologischer Techniken

Dozent: Dr. Dennis Teschner ist Diplom Soziologe, promovierter Jurist und Gründer des Unternehmens Akademiker Coaching in Frankfurt am Main. Er ist als Lehrtrainer und Master-Coach nach DVNLP sowie als Wirtschaftsmediator und Negotiator nach der European Business School im Akademiker-Segment tätig und bietet Seminare in den Bereichen NLP, Kommunikation und Selbstmanagement sowie in Verhandlungs- und Konfliktmanage

Technische Voraussetzungen: Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für Onlinekurse erfüllen. 


2 Tage, 29.01.2022, 30.01.2022
Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr, 90 Min. Pause
Sonntag, 10:00 - 17:00 Uhr, 90 Min. Pause
2 Termin(e)
14,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (11 Stunden)
Dr. Dennis Teschner
O-502251
Treffpunkt: Online
Entgelt:
115,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Dr. Dennis Teschner

Online
O-508211 11.12.21
Sa, So
Online
O-502801-BU 20.12.21
Mo, Di, Mi
Online
O-502270 15.01.22
Sa, So
Online
O-508212 14.03.22
Mo, Do
Online
O-502271 04.04.22
Mo, Do
Online
O-502252 09.05.22
Mo, Do

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ursula Roches
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Matthias Terfurth
0221 221-24433
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: