Erwachsen werden: tiefenpsychologische Antworten der Märchen

Die Weisheit im Märchen beschäftigt sich viel mit Elternablösung, Pubertät und mit dem Selbstständig-Werden in der Welt. In den Märchen "Froschkönig" und "Schneeweißchen und Rosenrot" kommt ein Bräutigam ins Spiel für das abgeschirmte junge Mädchen. Bei "Rotkäppchen" geht es um die Warnung der alten Frauen vor dem ‚Wölfischen‘.  Bei "Eisenhans" ist das Thema: Wie wird ein behüteter Junge ein „Mann“?  in "Das Mädchen ohne Hände" geht es um  Elternabhängigkeit und bei "Brüderchen und Schwesterchen" um die Frage, ob ein Mädchen seine Schattenpersönlichkeit als Reh beibehalten soll. "Hänsel und Gretel" thematisert den Rauswurf in die Welt und das Stiefelternsyndrom. Was wenige wissen: ein wichtiger Autor für die Interpretation von Märchen ist Eugen Drewermann.
1 Abend, 26.11.2019
Dienstag, 20:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Willy Peter Müller
A-138228
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Entgelt:
5,00

Abendkasse - keine Anmeldung erforderlich

Weitere Veranstaltungen von Willy Peter Müller

Köln Altstadt/Süd
A-138219 29.10.19
Di
Köln Altstadt/Süd
A-138214 12.11.19
Di
Köln Altstadt/Süd
A-131818 10.12.19
Di

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Annette Ahaus
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum