Finanzbuchhalter VHS: Modul 5 - Betriebliches Steuerrecht

Bildungsurlaub

Zielgruppe: Personen, die bereits bestehenden Kenntnisse im betrieblichen Steuerrecht auffrischen möchten; Auszubildende; Selbständige
Was Sie lernen / Ihr Kompetenzgewinn
Wissen (grundlegend)
  • Abgabenordnung (Rechte und Pflichten des Steuerpflichtigen und des Finanzamts) kennen und definieren
  •  Steuererklärung und Steuerbescheid, Rechtsbehelfsverfahren kennen und definieren
  • die Begriffe Einkommensteuer und Lohnsteuer (Gewinnbegriff, Betriebsausgaben, Absetzung für Abnutzung), Umsatzsteuer (Steuerbare und nicht steuerbare Umsätze, Steuerbefreiungen, Bemessungsgrundlage, Vorsteuerabzug), Gewerbesteuer (Gewerbesteuerpflicht, Besteuerungsgrundlagen, Steuermessbetrag) sowie sonstige Steuerarten inhaltlich definieren und unterscheiden
  •  Bewertungsrecht kennen
Fertigkeiten (grundlegend)
  •  Betriebsvermögen ermitteln
  •  betriebliche Einkommensteuervorgänge bewerten
  •  Gewerbesteuer berechnen
  •  Geschäftsvorfälle in der Umsatzsteuer einordnen
Nach der Veranstaltung und erfolgreichem Abschluss der Modulprüfung besitzen die Teilnehmenden die Kompetenz das gelernte Wissen anzuwenden und die gelernten Fertigkeiten selbständig auszuführen. Der Lehrgang kann verwendet werden als Baustein des Lehrgangssystems "Finanzbuchhalter/in (VHS)". Separater Prüfungstermin mit separaten Prüfungsgebühren (49 Euro). Abschluss: Ausführliche Bescheinigung oder Prüfung im Rahmen des Finanzbuchhalters.
Anerkennung als Bildungsurlaub in folgenden Bundesländern: NRW, Baden-Württemberg, Berlin, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz.

6 Termine, 13.02.2017 - 18.02.2017
Montag, 13.02.2017, 09:00 - 17:30 Uhr, 60 Min. Pause
Dienstag, 14.02.2017, 09:00 - 17:30 Uhr, 60 Min. Pause
Mittwoch, 15.02.2017, 09:00 - 17:30 Uhr, 60 Min. Pause
Donnerstag, 16.02.2017, 09:00 - 17:30 Uhr, 60 Min. Pause
Freitag, 17.02.2017, 09:00 - 17:30 Uhr, 60 Min. Pause
Samstag, 18.02.2017, 09:00 - 17:30 Uhr, 60 Min. Pause
6 Termin(e)
60 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (45 Stunden)
Aleth Monnerjahn Poonawalla Coachingkreis GBR Martin Aleth
A-509272
Entgelt:
294,00

Kopierkosten:
1,00

Skript Kosten:
28,00

Stoffplan (ca. 71 KB)

Bestätigung_§_5_I_AWbG (ca. 106 KB)

anmelden
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Dipl. Volkswirt Aleth Monnerjahn Poonawalla Coachingkreis GBR Martin Aleth

Köln Neustadt/Nord
A-509212 16.01.17
Mo, Di, Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-509235 06.02.17
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-509227 06.02.17
Mo, Di, Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-509802 06.03.17
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-509263 13.03.17
Mo, Di, Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-509213 24.04.17
Mo, Di
Köln Neustadt/Nord
A-509236 08.05.17
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-509228 30.05.17
Di, Sa, So, Mo
Köln Neustadt/Nord
A-509215 21.08.17
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-509242 28.08.17
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-509237 04.09.17
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Neustadt/Nord
A-509216 04.09.17
Mo, Di, Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-509281 11.09.17
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa
Köln Neustadt/Nord
A-509578 17.09.17
So
Köln Neustadt/Nord
A-509229 25.09.17
Mo, Di, Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-509264 06.11.17
Mo, Di, Sa, So
Köln Neustadt/Nord
A-509273 13.11.17
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa
Köln Neustadt/Nord
A-509253 11.12.17
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa
 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ute Marnitz
0221 221-22931
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Axel Busch
0221 221-23693
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum