Flucht auf dem Wasser - wer flüchtet und wer daran verdient

In Europa viel Geld verdienen und dann der Familie im Heimatland helfen – so sieht der Traum Tausender junger Menschen aus, die aus ihren Ländern flüchten und den gefährlichen Weg über das Mittelmeer wählen. In einigen Ländern gehört das Auswandern einfach zur Jugendkultur dazu und prägt das Lebensgefühl ganzer Generationen. Mirco Keilberth, Nordafrika-Korrespondent für verschiedene deutsche Medien, bereiste mehrmals die Schmugglerrouten in der Sahara und berichtet über seine Recherchen bei Waffen- und Menschenhändlern und über das große Geschäft mit dem Traum von Europa. Anne Gödde, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forschungsinitiative NRW in Europa (FINE) an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, erläutert die Hintergründe der derzeitigen Asyl- und Migrationspolitik in Europa. Es moderiert die Journalistin Diana Hodali.
1 Abend, 12.10.2017
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Mirco Keilberth
Diana Hodali
Anne Gödde
A-111198
FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln, Altstadt-Süd
Eintritt frei
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Anne Gödde

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
homaira.mansury@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum