Freidrehen - Bildungsurlaub

Arbeiten auf der Töpferscheibe

Das Arbeiten auf der Töpferscheibe erlernt man nicht nur durch üben, sondern auch durch überlegen. Der Drehkurs beschäftigt sich mit den grundlegenden Prinzipien von Form und Aufbau eines Gefäßes: Bauch, Kante und Fuß. Die Wand definiert das Gefäß. Während des Grundkurses erfahren Sie die Beweglichkeit Ihres eigenen Körpers beim Zentrieren des Tons, und die Zentrifugalkraft sowie verschiedene Griffe kennen. Fortgeschrittene können größere Objekte aus gedrehten Modulen zusammensetzen. Die Arbeit mit Glasuren ist für diesen Kurs nicht vorgesehen. Stattdessen kann durch den Einsatz von Engoben und Schlickertechniken die eigene Ästhetik des Tons und der Verlauf der Kontur hervorgehoben werden. Das Ergebnis liegt in uns. Der Dozent erlernt parallel Deutsch, daher wird die Vermittlung noch teilweise in Englisch erfolgen.
Dieser Bildungsurlaub richtet sich an Erzieher und Erzieherinnen, Lehrerinnen und Lehrer, Sozialpädagogen und -pädagoginnen sowie an alle, die an diesem Thema interessiert sind.
5 Tage, 18.10.2021 - 22.10.2021
Montag, 18.10.2021, 10:00 - 16:00 Uhr
Dienstag, 19.10.2021, 10:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch, 20.10.2021, 10:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag, 21.10.2021, 10:00 - 16:00 Uhr
Freitag, 22.10.2021, 10:00 - 16:00 Uhr
5 Termin(e)
40 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (30 Stunden)
Tomasz Niedziolka
A-334036BU
Entgelt:
292,00

Materialkosten: 30,00 €

Arbeitnehmerbestätigung (ca. 104 KB)

Freidrehen-Bildungsurlaub_Ablaufplan (ca. 63 KB)

Weitere Veranstaltungen von Tomasz Niedziolka

Köln Altstadt/Süd
A-334041 07.09.21
Di
Köln Altstadt/Süd
A-334035 10.09.21
Fr, Sa, So
Köln Altstadt/Süd
A-334038 22.10.21
Fr, Sa, So
Köln Altstadt/Süd
A-334039 05.11.21
Fr, Sa, So
Köln Altstadt/Süd
A-334037 12.11.21
Fr, Sa, So
Köln Altstadt/Süd
A-334040 19.11.21
Fr, Sa, So
Köln Altstadt/Süd
A-334042 10.12.21
Fr, Sa, So

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Paul Hamacher
0221 221-93754
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Moritz Alexander Berg
0221 221-93576
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum