Gitarre - Einführungskurs

für Interessierte ohne Vorkenntnisse

Der Kurs richtet sich an Beginnende ohne Vorkenntnisse oder auch mit geringen Vorkenntnissen und dem Wunsch, das moderne Gitarrenspiel von Grund auf zu erlernen. Vermittelt werden Hand -und Körperhaltung, richtiges Greifen sowie musikalische Basiskenntnisse. Mit den Fingern der Anschlaghand oder einem Plektrum werden die Saiten gezupft oder geschlagen. Vorrangig werden Schlagtechniken, Schlagmuster ("strumming") erlernt, sowie das Melodie-oder Einzeltonspiel. Die Grundlage für einen leichten Einstieg ist das Tabulaturensystem mit Fingersatz zur Orientierung. Das Tonmaterial und rhythmische Übungen werden leicht verständlich erklärt.
15 Abende, 09.02.2022 - 01.06.2022
Mittwoch, 18:00 - 19:00 Uhr
15 Termin(e)
20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (15 Stunden)
Nikolaos Georgopoulos
M-364207
VHS im Bezirksrathaus Mülheim, Wiener Platz 2a, 51065 Köln, Mülheim
Entgelt:
125,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Nikolaos Georgopoulos

Köln Altstadt/Süd
A-364324 02.09.21
Do
Köln Altstadt/Süd
A-364101 02.09.21
Do
Köln Lindenthal
L-364325 06.09.21
Mo
Köln Lindenthal
L-364202 06.09.21
Mo
Köln Altstadt/Süd
A-364102 16.09.21
Do
Köln Mülheim
M-364324 09.02.22
Mi
Köln Altstadt/Süd
A-364201 10.02.22
Do
Köln Altstadt/Süd
A-364101 10.02.22
Do
Köln Altstadt/Süd
A-364200 10.02.22
Do
Köln Altstadt/Süd
A-364325 10.02.22
Do
Köln Lindenthal
L-364326 14.02.22
Mo
Köln Lindenthal
L-364202 14.02.22
Mo
Köln Lindenthal
L-364103 14.02.22
Mo
Köln Porz
P-364104 15.02.22
Di
Köln Porz
P-364205 15.02.22
Di
Köln Porz
P-364326 15.02.22
Di
Köln Lindenthal
L-364328 10.04.22
So

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Fachbereichsleiter/in

Anna Lena Schattenhofer
0221 221-99884
vhs-regional-muelheim@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990