Glück und Spiritualität als Wege zum gelingenden Leben

Egozentrik und Handlungsdruck erzeugen – nach Buddha – unendliches Leiden. Doch der „Weg der Mitte“, der die Extreme meidet, kann zur Entspannung führen: Dazu ist es nötig, unser Bewusstsein zu schulen und die „Mythen unseres Alltags“ zu durchschauen. Auf den Spuren von Psychologen (E. Fromm), Soziologen (N. Luhmann), Theologen (Martin Luther) und Philosophen (L. Kolakowski) entdecken wir, welche „Kräfte“ unserem Leben die Richtung weisen und wie man diese für Sinn- und Glückserfahrungen nutzen kann. Der Referent ist Soziologe und Sachbuchautor („Glaube als Passion“, Freiburg 2018).
1 Abend, 03.03.2020
Dienstag, 20:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
Dr. Torsten Reters
A-138202
Entgelt:
5,00

Abendkasse - keine Anmeldung erforderlich

Weitere Veranstaltungen von Dr. Torsten Reters

Köln Altstadt/Süd
A-182344 08.12.19
So
Köln Altstadt/Süd
A-138254 10.12.19
Di
Köln Altstadt/Süd
A-131815 10.12.19
Di
Köln Altstadt/Süd
A-182344 22.03.20
So
Köln Altstadt/Süd
A-138201 12.05.20
Di
Köln Altstadt/Süd
A-138254 12.05.20
Di
Köln Altstadt/Süd
A-131818 16.06.20
Di
Köln Altstadt/Süd
A-138256 16.06.20
Di

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum