Goethe heute. Zehn gute Gründe, ihn zu lesen.

Referent: Dr. habil. Jochen Golz

Dass Goethe unverändert eine wichtige Stimme im geistigen Leben der Gegenwart ist, wird niemand bestreiten. Worin aber liegen konkrete Gründe für diese Annahme? Im Vortrag wird versucht, darauf eine Antwort zu finden, und zwar in zehn Punkten: Goethes Haltung zur Migration betreffend, sein Plädoyer für historisches Verständnis, für wechselseitiges Verstehen und Achten, seinen Begriff von Weltliteratur, die Modernität seiner Dichtung insbesondere im West-östlichen Divan, seine Naturvorstellung, seine Moralität und Religiosität, sein Verhältnis zur Politik sowie seine Haltung zum Prinzip Hoffnung. Es kooperieren die Goethe-Gesellschaft Köln und die VHS Köln.
1 Abend, 19.01.2018
Freitag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (1,5 Stunden)
N. N.
A-111117
FORUM Volkshochschule im Museum am Neumarkt, Cäcilienstr. 29-33, 50667 Köln, Altstadt-Süd
Eintritt frei.

keine Anmeldung erforderlich

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Homaira Mansury
0221 221-95744
homaira.mansury@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum