Ich will dir mein Herze schenken...

Nachdenkliches über das Schenken

Welch wundervolle, wundersame Fähigkeit des Menschen ist das Schenken! Leider wird diese „Gabe“ in unserer Welt verfälscht, in welcher „gutes Be-Nehmen“ in eigennütziges Nehmen mündet. Was ist Schenken? Weshalb wird wem – was? – geschenkt? Könnte das zu einem dinghaften Geschenk verkommende Schenken nicht schnell missbraucht werden, um dem Mitmenschen die eigene Macht (un)heimlich aufzudrängen? Dabei könnte die Beglückung des Schenkens und des Beschenkt-Werdens die Grundlage einer „Kultur des Be-Schenkens“ bilden: Dies hängt vor allem von unserer Einstellung zum Leben, zum Mitmenschen – und zu uns selbst höchst persönlich ab. Zur Selbstverständlichkeit des Schenkens möchte diese Einladung zur Nachdenklichkeit gern beitragen.
1 Vormittag, 24.11.2019
Sonntag, 11:00 - 13:00 Uhr
1 Termin(e)
2,67 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (2 Stunden)
Bertrand Stern
A-131801
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Entgelt:
5,00

Tageskasse

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum