Ihre Stimme schafft Vertrauen!

Anerkannt als Bildungsurlaub

Wir alle sprechen täglich und in den unterschiedlichsten Situationen. Wir müssen professionell wirken am Mikrofon oder vor einer Kamera oder wollen überzeugen im privaten und beruflichen Gespräch. Was aber, wenn die Stimme etwas anderes erzählt, als der Wortinhalt des Gesprochenen, wenn die Stimme nicht so wirkt, wie wir es beabsichtigen, und somit nicht auf zuhörende Ohren trifft.
  • Übungen und Training für Atem, Körper, Stimme
  • Artikulation und Aussprache
  • Audio-Aufnahmen und deren Analyse
  • Textarbeit und Textgestaltung
  • Konstruktion und Analyse von Sprechsituationen im Alltag
  • Akzente und Pausen
  • lebendige Sprechgestaltung
  • Wissenswertes über die Zusammenhänge von Körper und Haltung
  • Stimme, Sprechen, Atmung
Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie werden manche Übungen in diesem Kurs draußen durchgeführt. Sollte aufgrund des Wetters nicht möglich sein, muss für diese Übungen eine Maske getragen werden. Bitte bringen Sie sich eine OP oder FFP Maske mit.

Als Bildungsurlaub anerkannt in: Berlin, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen
Bildungsurlaubsanerkennung in Brandenburg, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Saarland kann beantragt werden.

Diese Veranstaltung wird im Falle eines Corona-bedingten Präsenzverbotes als Onlineseminar durchgeführt, sofern die Mindestteilnehmerzahl erreicht wurde.

3 Tage, 10.10.2022 - 12.10.2022
Montag, 10.10.2022, 10:00 - 17:30 Uhr, 90 Min. Pause
Dienstag, 11.10.2022, 10:00 - 17:30 Uhr, 90 Min. Pause
Mittwoch, 12.10.2022, 10:00 - 17:30 Uhr, 90 Min. Pause
3 Termin(e)
24 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (18 Stunden)
Claudia Röhnelt
A-502606-BU
VHS im Komed, Parkmöglichkeiten vorhanden (Tiefgarage Parkhaus PZ), Im Mediapark 7, 50670 Köln, Neustadt/Nord
Entgelt:
206,00

Kopierpauschale:
1,00

Stoffplan (ca. 62 KB)

Bestätigung_§_5_I_AWbG (ca. 108 KB)

Belegung:

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Ursula Roches
0221 221-23679
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Matthias Terfurth
0221 221-24433
vhs-beruflichebildung@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990

Belegung: