Interkulturelle Philosophie – ihr Anliegen und ihr Vorgehen

Philosophie für Einsteigerinnen und Einsteiger

In seiner „Einführung in die Interkulturelle Philosophie“ nennt der Philosoph Gregor Paul das „Ziel jedes interkulturellen Engagements“: Es soll darum gehen, „eine Kultur zu etablieren, die die ganze Menschheit umfasst, Frieden erhält und den Menschenrechten genügt, ohne die berechtigten Ansprüche einzelner Kulturen auf Erhalt ihrer Besonderheiten zu vernachlässigen“. Wir werden uns mit philosophischen Umsetzungsversuchen dieser Grundorientierung beschäftigen. Darüber hinaus werden Inhalte des viel beachteten interkulturellen Projekts des Theologen Hans Küng („Projekt Weltethos“) ein Thema sein. Kleingruppe.
4 Abende, 20.02.2018 - 13.03.2018
Dienstag, wöchentlich, 20:00 - 21:30 Uhr
4 Termin(e)
8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (6 Stunden)
Hans Wolfgang Weber
A-180201
VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln, Altstadt/Süd, (WLAN vorhanden)
Entgelt:
32,00

Dieser Kurs hat bereits begonnen und kann deshalb nicht direkt gebucht werden. Eventuell ist ein Späteinstieg noch möglich. In der Rubrik "Wir sind für Sie da" finden Sie unsere Kontaktdaten.
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Hans Wolfgang Weber

Köln Altstadt/Süd
A-180203 22.02.18
Do
Köln Altstadt/Süd
A-180202 28.02.18
Mi

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Unsere Ermäßigungen

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Annette Ahaus
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum