Köln im Zeichen des Klimawandels (ausgefallen)

Die letzten beiden Sommer waren die heißesten in Folge der Wetteraufzeichnungen in Köln und haben die Auswirkungen des Klimawandels auch in unserer Stadt spürbar gemacht. Die Stadtgesellschaft ist gefordert, sich auf die geänderten Rahmenbedingungen einzustellen und mit geeigneten Maßnahmen die Folgen von Hitzetagen und Starkregen abzumildern. Neben entsprechenden stadtplanerischen Vorgaben in Neubaugebieten können Bürgerinnen und Bürger Vorsorge im eigenen Wohnumfeld zum Beispiel durch die Begrünung von Dächern, Fassaden und Höfen betreiben.

Die Veranstaltung sensibilisiert Bürgerinnen und Bürger für die Anpassung an den Klimawandel. Kurze Fachbeiträge vermitteln Hintergrundwissen und stellen Möglichkeiten der Stadtentwicklung vor. In einer anschließenden Diskussionsrunde werden Fragen beantwortet und praktische Tipps gegeben.

Mit Oberbürgermeisterin Henriette Reker und Meteorologin Claudie Kleinert.
auf Anfrage
auf Anfrage
0 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (0 Stunden)
N. N.
A-161030
steht noch nicht fest
Eintritt frei

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Bianca Jäger
0221 221-27083
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Dr. Henrike Viehrig
0221 221-95353
vhs-kultur@stadt-koeln.de
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum