Kaltnadelradierung (Tiefdrucktechnik)

Für Beginnende und Fortgeschrittene.

Ein grafisches Experiment. Drucken auf Papier im Zwei-Tagesworkshop. Zeichnen, Ritzen, Drucken, für die Technik der Kaltnadelradierung muss man keine Vorkenntnisse haben. Wir erarbeiten uns einen Druckstock in Rhenalon und dabei erscheint die Linie der Kaltnadel weich und warm, es entsteht im Druck ein samtig, malerischer Eindruck. Die wasserlöslichen Etching Farben sind mischbar und erlauben ein- oder vielfarbige (Tief)Drucke. Kaltnadelradierung ist im Format bis maximal DIN A5 auf Kupferdruckbütten möglich. Neugier ist willkommen! Bitte Zeichenpapier oder Ideen bis max. A5 mitbringen. Es entstehen zusätzlich Kosten für Kupferdruckbütten Papier im Wert von circa 4 Euro, die mit der Dozentin je nach Verbrauch abgerechnet werden können.
2 Tage, 26.09.2020, 27.09.2020
Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr
Sonntag, 10:00 - 16:00 Uhr
2 Termin(e)
16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (12 Stunden)
Ulrike Henrich
A-332509
Entgelt:
104,00

Materialkosten: 10,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Ulrike Henrich

Köln Altstadt/Süd
A-332508 31.10.20
Sa
Köln Lindenthal
L-332509 28.11.20
Sa, So

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Jessica Sommer
0221 221-93754
vhs-kultur@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Moritz Alexander Berg
0221 221-93576
  1. VHS Köln - Kundenzentrum, Sprachberatung

  2. VHS Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Alle Infos
    zum Kundenzentrum
    zur Sprachenberatung
  3. VHS Köln

    Im Mediapark 7
    50670 Köln

    Tel.: 0221 221-25990
    Fax: 0221 221-6569007
    vhs@stadt-koeln.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum