Kommunikationstraining mit NLP

NLP-Basic

Jeder kennt Situationen im beruflichen oder privaten Umfeld, in denen es nicht gelingt, den richtigen Draht zum Gegenüber zu finden. Oft entstehen hieraus Missverständnisse, die eine Verständigung erschweren. Mit der Methode des NLP (Neurolinguistisches Programmieren) können Sie Ihre Wahrnehmung und Sichtweise erweitern, positive Kontakte herstellen, Konflikte bewusster angehen und Gesprächsabläufe effektiver gestalten. 
NLP geht von einem ganzheitlich-systemischen Denk- und Handlungsansatz aus. Es werden Grundtechniken des NLP (Neurolinguistisches Programmieren) in der persönlichen Auseinandersetzung vermittelt. Diese Techniken sind als Werkzeuge zu begreifen, die der Person und der beruflichen Situation entsprechend angewendet werden sollen.
Dieser Bildungsurlaub kann bei vollständiger Anwesenheit und Integration der vermittelnden Inhalte nach den Richtlinien des DVNLP (Deutscher Verband für Neurolinguistisches Programmieren e.V.) als „NLP-Basic, DVNLP“ zertifiziert werden. 
Inhalte der NLP Basic-Ausbildung, DVNLP-Qualifizierung:
- Grundlagen der Kommunikation mit NLP
- Techniken der Gesprächsführung, Konfliktvermeidung und -lösung
- Zielerreichung mit NLP, Fragetechnik
- Ressourcenmanagement 
- Grundlagen des Ankerns
- Einführung in die Logischen Ebenen
- Arbeit an der inneren Landkarte
- Wertschätzendes und sinnspezifisches Feedback
- Wahrnehmungstraining, Wahrnehmungstypen
- Einsatz von Metaphern und Metapherngeschichten
- Praktischer Einsatz der erlernten Werkzeuge
5 Tage, 14.03.2022 - 18.03.2022
Montag, 14.03.2022, 09:30 - 18:00 Uhr, 60 Min. Pause
Dienstag, 15.03.2022, 09:30 - 18:00 Uhr, 60 Min. Pause
Mittwoch, 16.03.2022, 09:30 - 18:00 Uhr, 60 Min. Pause
Donnerstag, 17.03.2022, 09:30 - 18:00 Uhr, 60 Min. Pause
Freitag, 18.03.2022, 09:30 - 18:00 Uhr, 60 Min. Pause
5 Termin(e)
50 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (37,5 Stunden)
Günter Brück
Renata Kern
L-184120-BU
VHS im Bezirksrathaus Lindenthal, Eingang Oskar- Jäger Straße, Aachener Str. 220, 50931 Köln, Lindenthal, Seminarraum
Entgelt:
475,00

Kopierpauschale:
2,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Renata Kern

Köln Altstadt/Süd
A-184112 30.08.21
Mo
Köln Altstadt/Süd
A-184122 06.11.21
Sa, So
Köln Lindenthal
A-184923-BU 22.11.21
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Altstadt/Süd
A-184110 08.02.22
Di
Köln Lindenthal
L-184111 31.05.22
Di
Köln Lindenthal
L-184923-BU 13.06.22
Mo, Di, Mi
Köln Lindenthal
L-184121-BU 12.09.22
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Altstadt/Süd
A-184113 27.09.22
Di
Köln Altstadt/Süd
A-184140 22.10.22
Sa, So

Weitere Veranstaltungen von Günter Brück

Köln Altstadt/Süd
A-184112 30.08.21
Mo
Köln Altstadt/Süd
A-184122 06.11.21
Sa, So
Köln Lindenthal
A-184923-BU 22.11.21
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Altstadt/Süd
A-184110 08.02.22
Di
Köln Lindenthal
L-184111 31.05.22
Di
Köln Lindenthal
L-184923-BU 13.06.22
Mo, Di, Mi
Köln Lindenthal
L-184121-BU 12.09.22
Mo, Di, Mi, Do, Fr
Köln Altstadt/Süd
A-184113 27.09.22
Di
Köln Altstadt/Süd
A-184140 22.10.22
Sa, So

 
  1. Kurse suchen und buchen

Kundenservice

Ermäßigungen und Förderung

Wichtige Infos zur Ermäßigungsregelung und der Förderung durch Bildungsprämie und Bildungsscheck NRW weiter

 

Wir sind für Sie da

Organisator/in

Gabriele Siegmund
0221 221-23302
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de

Fachbereichsleiter/in

Thomas Boxberger
0221 221-22616
vhs-gesellschaft@stadt-koeln.de
  1. VHS-Kundenzentrum und Sprachenberatung

  2. VHS-Studienhaus am Neumarkt
    Cäcilienstraße 35
    50667 Köln

    Tel.: 0221 221-25990